24.02.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - PSV Recklinghausen
03.03.2018 - 19.00 Uhr
VL: SV Westerholt - H1
10.03.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - RSVE Siegen
17.03.2018 - 19.15 Uhr
VL: TV Westfalia Halingen - H1
07.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Bommern
14.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Hattingen
21.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: FC Schalke 04 - H1
28.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - ASV Senden
04.05.2018 - 20.15 Uhr
VL: OSC Dortmund - H1
12.05.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - VfL Eintracht Hagen II
(Letzter Spieltag)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


07.02.2012 - H2: Fuchs-7 wackelt


1. KK: HSC Haltern-Sythen 2 - SuS Olfen  22:21 (13:11)

Gegen die sehr defensiv eingestellten Gäste taten sich die Halterner erneut schwer. Der HSC führte zwar zur Pause mit 13:11 und erwischte mit drei Toren in Folge auch einen guten Start in den zweiten Abschnitt, doch nach dem 19:15 sollten den Gastgebern in knapp 20 Minuten nur noch drei Tore gelingen. „Wir waren im Abschluss überhaupt nicht mehr konzentriert und können uns bei Jan Banduch im Tor bedanken“, sagte Trainer Carsten Fuchs. Banduch erwischte einen starken Tag und bewahrte den HSC mit seinen Paraden in der Schlussphase vor einer Niederlage.

„Jetzt gilt es Mund abwischen und weiter machen“, erklärte Fuchs mit Blick auf das anstehende Top-Spiel in Herne. Mit einem Sieg kann der HSC die Tabellenführung übernehmen und den direkten Vergleich für sich entscheiden, denn das Hinspiel endete unentschieden.

HSC 2: Banduch, Stritzel; Born, Griesbach, Hörstrupp, Trezschan, Röh (1), Ph. Schrief (5), Olenik (9), Kleinefeld (4), Berse (2), Boer (1).

(Auszug Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 06.02.12)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier