24.02.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - PSV Recklinghausen
03.03.2018 - 19.00 Uhr
VL: SV Westerholt - H1
10.03.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - RSVE Siegen
17.03.2018 - 19.15 Uhr
VL: TV Westfalia Halingen - H1
07.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Bommern
14.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Hattingen
21.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: FC Schalke 04 - H1
28.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - ASV Senden
04.05.2018 - 20.15 Uhr
VL: OSC Dortmund - H1
12.05.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - VfL Eintracht Hagen II
(Letzter Spieltag)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


10.09.2012 - H2: Harz-Verbot machte Handball zur Glückssache


Kreisliga: TV Gladbeck - HSC Haltern II 20:20 (8:8)
Die zweiten Herren mussten sich leider zum Liga-Auftakt mit einem Remis begnügen. Schon beim Blick auf die Schiedsrichter-Ansetzung schwante HSC-Coach Carsten Fuchs Böses. Eine Vorahnung, die sich bewahrheiten sollte. "Die Schiedsrichter bestanden in einer Halle, in der seit Jahren mit Harz gespielt wird, auf ein Verbot und haben uns dann auch noch eine echte Gummiflitsche als Ball gegeben. Ein Musterbeispiel, wie man zwei junge Mannschaften aus dem Konzept bringt", ärgerte sich Fuchs. Wie groß die Probleme aller Spieler mit dem Ball waren, zeigt allein die Tatsache, dass Leihgabe Alexander Mazur, immerhin Top-Torjäger in der Landesliga, nur dreimal traf.

Zur Pause stand es 8:8. Zu Beginn der zweiten Hälfte setzte sich der HSC zwar auf fünf Tore ab. Doch am Ende ließen Kraft und Konzentration nach. Zu allem Überfluss schoss Torben Olenik den Ball 15 Sekunden vor dem Ende noch durch die Halle und handelte sich eine Rote Karte samt Bericht ein. Er wird nun mindestens zwei Wochen fehlen.

HSC II: Banduch, Stritzel; Schulte-Lünzum (6), Berse, Kleinefeld, Olenik (2), Mazur (3), Ewald, B. Schrief (2), Roeh, T. Hermann (2), L. Hermann (4), Ontyd (1), P. Schrief (1).


(Auszug Halterner Zeitung, Ausgabe 09.09.12)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier