24.02.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - PSV Recklinghausen
03.03.2018 - 19.00 Uhr
VL: SV Westerholt - H1
10.03.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - RSVE Siegen
17.03.2018 - 19.15 Uhr
VL: TV Westfalia Halingen - H1
07.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Bommern
14.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Hattingen
21.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: FC Schalke 04 - H1
28.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - ASV Senden
04.05.2018 - 20.15 Uhr
VL: OSC Dortmund - H1
12.05.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - VfL Eintracht Hagen II
(Letzter Spieltag)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


26.10.2013 - Damen1: HSC und Mätzing trennen sich



Andreas Mätzing bemühte sich letztlich vergeblich, dem Damen1-Team seine Ideen für die neue Saison nachhaltig nahe zu bringen (Quelle: HZ, Pieper)
Nach 2½ erfolgreichen Jahren haben sich der Vorstand des HSC Haltern/Sythen, vertreten durch den 1. Vorsitzenden Barthold Budde, und der Trainer der 1. Damen-Mannschaft, Andreas Mätzing, auf eine sofortige Beendigung der Zusammenarbeit verständigt.

Mätzing war zu Saison-Beginn 2011 vom TV Dülmen zum HSC gewechselt und hat die Damen gleich im ersten Jahr in die Bezirksliga geführt.

„Andreas hat hier einen tollen Job gemacht! In letzter Zeit haben wir allerdings einen Stillstand in der sportlichen Weiter-Entwicklung festgestellt. Er ist als Mensch bei den Damen sehr beliebt, die Mannschaft will aber noch mehr erreichen. Seine kumpelhafte Art war in den ersten zwei Jahren seiner Tätigkeit genau das, was das Team brauchte. Nun sind wir gemeinsam mit Mannschaft und Trainer zu der Entscheidung gekommen, dass ‚frischer Wind’ wehen muss“ so Barthold Budde.

Mätzing selbst kommentiert die Situation ähnlich: „Ich hatte in den letzten Wochen den Eindruck, dass ich das Team nicht mehr intensiv genug erreichen konnte. Hinzu kamen einige unglücklich zusammenfallende Situationen die sich in den beiden unerwarteten Niederlagen in den letzten Spielen widerspiegelten. Ich denke es ist besser den Weg jetzt sofort frei zu machen. Es war eine tolle Zeit hier in Haltern, der Aufstieg in die Bezirksliga und die damit einhergehenden Feierlichkeiten werde ich immer in guter Erinnerung behalten. Das ist ein toller Verein!“

Bis ein neuer Trainer gefunden ist, übernehmen Olaf Schlüter und Martin Becker die Trainingseinheiten. Gemeinsam mit Achim Mügge (Torwart-Trainer) und Hans-Werner Saalmann sowie Teilen der Mannschaft feilt der HSC-Vorstand nun an einem Konzept zur Steigerung der Attraktivität des Damen-Handball-Sports in Haltern am See.

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier