24.02.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - PSV Recklinghausen
03.03.2018 - 19.00 Uhr
VL: SV Westerholt - H1
10.03.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - RSVE Siegen
17.03.2018 - 19.15 Uhr
VL: TV Westfalia Halingen - H1
07.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Bommern
14.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Hattingen
21.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: FC Schalke 04 - H1
28.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - ASV Senden
04.05.2018 - 20.15 Uhr
VL: OSC Dortmund - H1
12.05.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - VfL Eintracht Hagen II
(Letzter Spieltag)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


15.03.2015 - Jgd: mD1 holt Kreismeister-Titel!



Kreismeister 2014/2015: Die mD1-Jugend

Der HSC stellt auch in der abgelaufenen Saison wieder einen Kreismeister im Jugendbereich!



Neben den "über Kreis" spielenden Halterner Teams ist die mD1 von Gregor Spiekermann, Michael Strickling und Rasmus Bankwitz sicherlich in dieser Saison eine der positivsten Überraschungen. In einer konstant auf hohem Niveau gespielten Saison gelang es den Trainern, das junge Team stets weiter zu entwickeln. Mal setzten sie die Schwerpunkte in der Abwehrarbeit, mal im schnellen Spiel nach vorn, mal im Bereich der Spielzüge. Und die Jungs setzten das prima um! 

Gleich zu Beginn der Spielzeit lief es gut an. Beim späteren Vizemeister Teutonia Riemke gewann das Team verdient mit 16-14. Trainer Michael Strickling stand während des gesamten Spiels ordentlich unter Strom und feuerte sein Team immer wieder erfolgreich an. Es folgte die erste kleine Enttäuschung im ersten Heimspiel. Hier reichte es nur zu einem 13-13 unentschieden. Das Team trainierte konzentriert weiter und kam auch gut aus der Herbstpause. Drei Siege in Folgte ließen den HSC die Tabellenführung in der Kreisliga übernehmen. Wie eng es aber an der Tabellenspitze schon zu der Zeit zuging zeigt die Tatsache, dass nur eine Niederlage ausreichte um auf die "schlechteste" Platzierung der gesamten Saison abzurutschen (Platz 5). 

Aber dann! Wiederum eine tolle Serie mit fünf Siegen in Folge und damit das Festsetzen in der Spitzengruppe. Es folgte eine etwas unstabile Phase mit Siegen, Unentschieden und Niederlagen im Wechsel. Der Abstand auf den Spitzenreiter VfL Gladbeck konnte zwar gehalten, aber nicht verkleinert werden. Nach der knappen Niederlage beim PSV Recklinghausen am viertletzten Spieltag schienen die Träume vom Kreismeistertitel geplatzt. Das Team zeigte aber Charakter und spielte die Saison souverän und zielstrebig zu Ende. Drei Siege zum Finale, tolle Leistung des Teams. 

Am späten Sonntag Abend ereilte das Team dann die Nachricht der Niederlage des VfL Gladbeck in Herbede. "Wir sind Kreismeister!" rief Tobias "Speedy" Spiekermann und großer Jubel hallte durchs Foyer der Schulzentrumhalle wo einige Spieler und die Trainer des Teams gerade beim Abbauen des Verkaufsstandes halfen.

"Das war wirklich ein schönes Gefühl und hat uns für die Jungs total gefreut" waren sich Gregor Spiekermann und Michael Strickling einig. Einer der ersten Gratulanten war der 1. Vorsitzende Barthold Budde. "Ich kenne Teile des Teams ja sehr gut, in der letzten Saison spielten drei der Jungs noch in meinem Team. Da wächst wieder ein toller Jahrgang heran! Ich freue mich schon auf die nächste Saison und die Qualifikationsturniere!"

Zunächst geht es aber am frühen Sonntag Morgen nach Hagen zur Bezirksmeisterschaft...

Der Verein gratuliert von Herzen und ist stolz auf seine KREISMEISTER 2015, die männliche D-Jugend!


(Autor: Barthold Budde)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier