24.02.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - PSV Recklinghausen
03.03.2018 - 19.00 Uhr
VL: SV Westerholt - H1
10.03.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - RSVE Siegen
17.03.2018 - 19.15 Uhr
VL: TV Westfalia Halingen - H1
07.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Bommern
14.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Hattingen
21.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: FC Schalke 04 - H1
28.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - ASV Senden
04.05.2018 - 20.15 Uhr
VL: OSC Dortmund - H1
12.05.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - VfL Eintracht Hagen II
(Letzter Spieltag)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


14.11.2016 - Jgd: Spiel-Berichte vom WE (12./13.11.16)


LL  mB1 – ASV Senden  28:26 (13:10)

Wie schon am vergangenen Wochenende gegen das Top-Team aus Ahlen legte der HSC auch gegen den Tabellen-Dritten von Beginn an los wie die Feuerwehr.

 

Eine gute Deckung mit einem hervorragenden Torwart waren in den Anfangs-Minuten der Ausgangs-Punkt für schnell vorgetragene und erfolgreiche Angriffe. Ehe die Gäste ins Spiel fanden, stand es bereits 3:0 (2.) und 6:1 (5.) für die Heim-Mannschaft. Jetzt erst gelang es den Sendenern, ihre Deckung zu stabilisieren und auch Richtung Tor der Halterner mehr Druck aufzubauen. Diese lagen aber ständig vorne und ging mit 3 Treffern Vorsprung in die Pause.

Nach dem Wechsel kam aber schnell erhöhte Spannung auf, als die Münsterländer immer weiter verkürzen konnten und in der 32. Minute sogar mit 15:16 in Front lagen. In dieser Phase hielten vor allem spektakuläre Torwart-Paraden die Halterner im Spiel. Darauf gestützt, gelang es dann erneut, durch schnelles und druckvolles Spiel die Führung wieder an sich zu reißen. Es blieb ein durchweg gutes und spannendes Spiel. In den letzten Minuten hatte der HSC dann, gestützt durch eine gute Bank, noch die Kraft, den Angriffs-Druck aufrecht zu erhalten und den gegnerischen Aufhol-Bemühungen einen Dämpfer zu erteilen, so dass man am Ende einen insgesamt verdienten 2-Tore-Sieg mit den Fans bejubeln durfte.

Es spielten: Christian Mudlaff (Tor), Benedikt Ferling (Tor); Paul Töns, Janne Krause, Fabio Zadrozny (3), Kalle Kemper (3), Frederik Mordhorst (2), Jonas Christians, Max Schmitt (3), Malcolm Thrun (3), Kevin Alfs (7), Jan Schmeling , Phillip Berg (7).

(Quelle: Dieter Bönninghoff, Trainer mB1)


*


KL -> SG Linden-Dahlhausen - wB  11:35 (6:15)

Verstärkt durch die C-Mädchen Anna Schulte und Luisa Korte, welche als Ersatz für die fehlenden Stamm-Spielerinnen Marlene Pöter, Swantje Spinn und Kim Heisterkamp eingesprungen sind, war am Samstag Nachmittag schon die Hinfahrt für das B-Jugend-Team des HSC ein Erlebnis. Denn aufgrund eines Autobahn-Staus war man erst 20 Minuten vor Anpfiff zum Warm-Machen auf der "Platte".

Zum Spiel:

Anfangs ging Linden Dahlhausen durch ihre starke Rechtsaußen-Spielerin zwar mit 1:0 in Führung, doch nach dem 1:1 von Jona Peters und der 1:2-Führung durch Carla Mühlenbrock gab man den Vorsprung nicht mehr aus der Hand und baute ihn sogar bis zur Pause ohne größere Mühe auf 9 Treffer aus.
 
In der zweiten Hälfte durften die Halternerinnen dann etwas experimentieren. Hierbei tat sich u. a. Nele Breuer hervor, die ihre Schnelligkeit und Abschluss- Gefährlichkeit wiederentdeckte, was dazu führte, dass sie gar 7x einnetzen konnte! Und erstmals konnten sich sogar alle HSC-Girls in die Torschützen- Liste eintragen, was für die mannschaftliche Geschlossenheit dieser tollen Truppe spricht!

Am Ende freuten sich die Seestädterinnen über einen haushohen 35:11-Erfolg und die zumindest temporäre Wieder-Eroberung von Platz 2, auch wenn damit zu rechnen ist, dass Riemke am 19.11. seine Nachhol-Partie gegen Schalke gewinnen und dadurch neuer Tabellen-Führer werden wird. Doch bereits am 26.11. um 17.45 Uhr haben die Halternerinnen die große Chance, wieder an den Bochumerinnen vorbeizuziehen, wenn es in der Schulzentrum-Halle zum direkten Aufeinandertreffen beider Top-Teams kommt.

Es spielten: Nurserra Özer (1), Jona Peters (6), Charlene Ebbert (2), Carla Mühlenbrock (9), Nele Breuer (7), Merit Trost (3), Luisa Korte (2), Luca Piepel (1), Alina Gernemann (1), Anna Schulte (3).
 
(Quelle: Marion Peters, Trainerin wB)





*Redaktionelle Aufbereitung: Peter Schulz*



» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier