24.02.2018 - 20.00 Uhr
VL: H1 - PSV Recklinghausen
25.02.2018 - 17.00 Uhr
3.KK: H4 - VfB Günnigfeld
25.02.2018 - 19.00 Uhr
1.KK: H3 - PSV Recklinghausen 3
03.03.2018 - 19.00 Uhr
VL: SV Westerholt - H1
10.03.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - RSVE Siegen
17.03.2018 - 19.15 Uhr
VL: TV Westfalia Halingen - H1
07.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Bommern
14.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Hattingen
21.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: FC Schalke 04 - H1
28.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - ASV Senden
04.05.2018 - 20.15 Uhr
VL: OSC Dortmund - H1
12.05.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - VfL Eintracht Hagen II
(Letzter Spieltag)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News - Herren


21.07.2013 - H1: Mazur-7 besteigt erneut das Sieger-Treppchen!


Mit einem kleinen Kader hat der HSC Haltern/Sythen am Samstag den Turnier-Sieg in Neunkirchen eingefahren. In vier Spielen sprangen vier Siege heraus.

„Vorne hui, hinten pfui“, bilanzierte Stefan Redemann, der die Mannschaft in Abwesenheit der Trainer Frank Mazur und Frank Habbe betreute. Die Abstimmungsprobleme in der Defensive nahm er aber nicht zu schwer: „Für den frühen Stand der Vorbereitung war das in Ordnung. Wir haben uns viel bewegt und gerade im Spiel nach vorne schon gute Ansätze gezeigt.“

Im ersten der vier Spiele über je 30 Minuten gegen Gastgeber Neunkirchen siegten der HSC, der nur mit einem Auswechselspieler angetreten war, mit 17:11. In der zweiten Partie gegen den Landesligisten Nordwalde (18:16) blieb Redemann selbst komplett auf der Bank und die jungen Spieler bekamen ihre Chance. Die nutzte vor allem Leon Schellhase, der auch insgesamt ein starkes Turnier spielte.

Ihre beeindruckendste Vorstellung lieferten die Halterner im zweiten Duell mit Gastgeber Neunkirchen. „Wir hatten uns vorgenommen, viel Tempo zu machen und nach Ball-Gewinnen sofort umzuschalten. Das hat sehr gut geklappt“, sagte Redemann, dessen Team sich mit 21:9 durchsetzte. Im letzten Spiel des Tages gegen Nordwalde merkte man dem HSC dann aber den Kräfte-Verschleiß in der sehr warmen Halle an. Trotzdem sprang auch hier noch einmal ein knapper Sieg (17:14) heraus, der die Mannschaft letztlich auf Rang eins hievte.

In den kommenden zwei Wochen sind die Hallen in Haltern gesperrt. Dementsprechend eingeschränkt ist das Vorbereitungsprogramm des HSC: Fitness-Studio und Laufen.


(Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 21.07.13)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier