24.02.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - PSV Recklinghausen
03.03.2018 - 19.00 Uhr
VL: SV Westerholt - H1
10.03.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - RSVE Siegen
17.03.2018 - 19.15 Uhr
VL: TV Westfalia Halingen - H1
07.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Bommern
14.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Hattingen
21.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: FC Schalke 04 - H1
28.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - ASV Senden
04.05.2018 - 20.15 Uhr
VL: OSC Dortmund - H1
12.05.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - VfL Eintracht Hagen II
(Letzter Spieltag)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News - Herren


15.09.2014 - H2: Kasper-7 reichen 25 Minuten Power-Handball


BezL4 -> HSC Haltern/Sythen 2 - ÖSG Dortmund 39:25 (24:10)

Trotz ungewohnter Anwurf-Zeit am Sonntag-Abend begannen die Halterner das Spiel höchst konzentriert. Bis zum 2:2 hielten die Gäste mit, waren anschließend mit dem Tempo-Spiel des HSC aber überfordert. Die Gastgeber setzten sich bis zur Pause auf 24:10 ab. Neben einer guten Treffer-Quote überzeugten die Abwehr und ein starker Sven Frey bei seinem Debüt.

In der zweiten Halbzeit nahmen die Halterner den Fuß etwas vom Gas. Am Ausgang des Spiels gab es aber keine Zweifel. Besonders freute sich Trainer Peter Kasper darüber, dass sich alle Feld-Spieler in die Torschützen-Liste eintragen konnten. (Jan Große-Geldermann)

HSC: Banduch, Frey; Bergjürgen (3), Mühlenbrock (2), Berse (1), L. Brink (1), Lötzbeyer (1), Röh (3), Schrief (3), Olenik (8), Uphues (8), M. Brink (8), Kleinefeld (1).


(Auszug Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 15.09.14)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier