24.02.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - PSV Recklinghausen
03.03.2018 - 19.00 Uhr
VL: SV Westerholt - H1
10.03.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - RSVE Siegen
17.03.2018 - 19.15 Uhr
VL: TV Westfalia Halingen - H1
07.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Bommern
14.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Hattingen
21.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: FC Schalke 04 - H1
28.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - ASV Senden
04.05.2018 - 20.15 Uhr
VL: OSC Dortmund - H1
12.05.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - VfL Eintracht Hagen II
(Letzter Spieltag)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News - Damen


07.02.2012 - Damen1: Minus 5, aber die 0 steht


KL (F): HSC Haltern-Sythen - VfL Winz-Baak  28:13 (14:5)

Der zehnte Sieg im zehnten Saisonspiel kam gegen den Tabellenletzten nicht überraschend. Die Höhe des Erfolgs dagegen schon, denn HSC-Coach Andreas Mätzing musste kurzfristig auf fünf Spielerinnen verzichten, die sich krank oder verletzt abmeldeten.

„Zum Glück haben wir einen großen Kader, der das auffangen kann“, sagte Mätzing. Zudem half die A-Jugendliche Nina Klüsener aus.

Aus einer stabilen Abwehr heraus kamen die Halternerinnen über Tempo-Gegenstöße zu vielen einfachen Toren. Aber auch die Spielzüge wurden konsequent durchgezogen, so dass die Partie schon zur Pause (14:5) vorentschieden war. Trotzdem hielt der HSC auch in Hälfte zwei das Tempo hoch.

Frauen: Stutzke; Klüsener, Mügge (3), Riekötter, Saalmann (2), L. Schmitz-Linneweber (8), M. Schmitz-Linneweber (5), Wortmann (8), Rauhut, Bauermann (2), David, Gerding.

(Auszug Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 06.02.12)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier