18.02.2018 - 14.45 Uhr
KK: mD2 - HTV RE (1.)
24.02.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - PSV Recklinghausen
03.03.2018 - 19.00 Uhr
VL: SV Westerholt - H1
10.03.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - RSVE Siegen
17.03.2018 - 19.15 Uhr
VL: TV Westfalia Halingen - H1
07.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Bommern
14.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Hattingen
21.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: FC Schalke 04 - H1
28.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - ASV Senden
04.05.2018 - 20.15 Uhr
VL: OSC Dortmund - H1
12.05.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - VfL Eintracht Hagen II
(Letzter Spieltag)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News - Jugend


21.01.2016 - Jgd: Töns-Buben sind wieder TOP!


KK -> mE2 - VfL RW Dorsten  23:6 (10:1)

Am frühen Sonntag-Morgen traten die benachbarten Lippe-Städter im Schulzentrum an. Dieser verschlief jedoch ein wenig die erste Halbzeit und lag schnell mit 0:5 hinten. Erst nach 14 Minuten konnten der Gast sein erstes Tor zum 1:5 bejubeln. In dieser Phase leistete sich der HSC allerdings einige Unkonzentriertheiten in der Spiel-Organisation. Bis zur Pause konnte das Trainer-Gespann Markus und Katrin Töns sein Team aber wieder in die Spur bringen. So führte man nach 20 Minuten schon fast vorentscheidend mit 9 Treffern.

Im zweiten Durchgang agierte der VfL etwas engagierter mit und setzte sich gegen die zumeist aufgerückte HSC-Abwehr besser in Szene. Dennoch kassierte man trotz ebenfalls guter Torwart-Arbeit weiterhin regelmäßig Gegen-Tore. Über 15:3 (27.) und 20:4 (35.) ging es dann in die Schluss-Phase. Und obwohl erneut etwas der Faden verloren ging, konnten die Halterner Jungen am Ende einen überaus standesgemäßen Heim-Sieg erzielen.

Markus Töns: „Wir hatten heute ein paar kleinere Probleme mit dem geordneten Spiel-Aufbau. Den werden wir aber im Lauf der Woche üben und im nächsten Spiel wieder durchgängig zeigen.“

Durch diesen Erfolg gelang der jungen Mannschaft der Sprung an die Tabellen-Spitze (18:4 Punkte)! Mit nur einem Zähler und einem Spiel weniger (17:3) folgt die JSG Ruhrbogen Hattingen. Und wiederum mit einer Partie und einem Punkt zurück steht der SV Westerholt da (16:2).

Schon am kommenden Samstag kommt es zum absoluten Spitzen-Duell der Kreisklasse. Denn um 16.00 Uhr tritt das E2-Team im Schulzentrum Holthausen (Lindstockstraße 2, 45527 Hattingen) beim direkten Verfolger JSG Ruhrbogen an. Das Hinspiel entschieden noch die Sythener mit 14:10 für sich. Doch die Gastgeber werden sicher auf eine Revanche brennen, wodurch sie sich in der Tabelle wieder vorbeischieben würden. Dieses Vorhaben gilt es - hoffentlich mit viel Unterstützung von den Rängen - natürlich zu verhindern.

Für den HSC waren am Ball: Jan Albrecht (TW), Max Masuch (TW); Paul Duwenbeck, Luca Blanda, Julian Braun, Adrian Quadt, Lauritz Makowka, Justus Albrink, Jonas Büser, Oskar Strübbe, Luke Rollenbeck, Johannes Trippe, Johannes Fuisting.

(Quelle: Markus Töns, Trainer mE2)





*Redaktionelle Aufbereitung: Peter Schulz*



» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier