24.02.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - PSV Recklinghausen
03.03.2018 - 19.00 Uhr
VL: SV Westerholt - H1
10.03.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - RSVE Siegen
17.03.2018 - 19.15 Uhr
VL: TV Westfalia Halingen - H1
07.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Bommern
14.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Hattingen
21.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: FC Schalke 04 - H1
28.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - ASV Senden
04.05.2018 - 20.15 Uhr
VL: OSC Dortmund - H1
12.05.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - VfL Eintracht Hagen II
(Letzter Spieltag)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News - Verein


14.04.2014 - Verein: JHV bringt neue Vorstands-Besetzung (inkl. Foto)


Rund 50 Mitglieder fanden sich am 9. April bei der Jahres-Hauptversammlung des HSC Haltern/Sythen 1992 e. V. ein


Pünktlich auf die Minute eröffnete Barthold Budde um 19.30 Uhr die Versammlung. Trotz der großen Konkurrenz im TV (Bayern München mühte sich in der Champions League ins Halbfinale) waren reichlich Vertreter der Senioren-Mannschaften und engagierte Jugend-Trainer in den Kolpingtreff gekommen. 


Im Rechenschafts-Bericht erläuterten die Ressort-Leiter ihre Arbeit und Erfolge der vergangenen zwölf Monate:


  • die weibliche A-Jugend erringt die Kreis-Meisterschaft / 3. Platz der B-Jugend / 2. Platz der C-Jugend in der Landesliga / zwei 4. Plätze in der Kreisliga der D- und E-Mädchen
  • die 3. Plätze der männlichen C-Jugend in der Oberliga und der männlichen C-Jugend in der Landesliga / zahlreiche gute Platzierungen in den Kreisligen
  • das 1. Damen-Team feiert nach einem schwierigen Jahr (Interims-Trainer, neuer Trainer seit Februar) den gesichertem Klassen-Erhalt in der Bezirksliga / Damen 2 mit gutem Mittelfeld-Platz in der Kreisklasse
  • die 1. Herren stehen als Aufsteiger aktuell auf Platz 2 der Verbandsliga mit Aufstiegs-Chancen in die Oberliga / Herren 2 als Aufsteiger mit stark verbesserter Rückrunde auf Klassenerhalt-Kurs / die 3. Herren wurde neu formiert aus überwiegend ganz jungen Senioren und steht aktuell auf Platz 1 der 3. Kreisklasse / die 4. Herren befindet sich nach dem "freiwilligen Rückzug" in die 4. Kreisklasse ebenfalls auf dem 1. Rang.

Besonders lobten die Jugend-Vorstände Gaby Ehlert und Bernd Kruth das Engagement der Jugend-Trainer und berichteten stolz über die Teilnahme von 21 Teilnehmern am 1. Jugend-Trainer-Lehrgang in Haltern am See.


Die Vorsitzenden Barthold Budde und Peter Brambrink berichteten über Aktivitäten und Geschehnisse abseits des Spiel-Feldes. Der HSC hatte einiges zu feiern (Aufstieg, Derbys in der Verbandsliga) und präsentiert sich über Homepage, Facebook, Halterner Zeitung und das Vereins-Magazin "Einwurf" den Fans und Sponsoren des Vereins. Im Sommer stehen neben den Qualifikations-Spielen der Jugend-Teams - der HSC ist wieder in allen Altersklassen auch außerhalb des Handball-Kreises vertreten - noch das Jugend-Handball-Turnier des Förder-Vereins und die Fahrt zum Partille-Cup nach Schweden an. Knapp 200 Mitglieder werden den HSC wieder bei dem welt-größten Wettbewerb seiner Gattung repräsentieren!


Willi Backmann berichtete in seiner ureigensten Art über die Finanzen des Vereins und Geschäftsführer Peter Brambrink wies stolz auf die Tatsache hin, dass der Verein allen finanziellen Verpflichtungen pünktlich nachkommen kann. Das bestätigten auch die Kassenprüfer, ebenso wie die ordnungsgemäße Buchführung. Michael Strickling schlug die Entlastung des Vorstands vor. Die Mitglieder stimmten dem Antrag einstimmig zu.


Der Vorstand bedankte sich im Namen des Vereins bei Marita und Günter Breuer, die leider ebenso wie der Ehren-Vorsitzende Rainer Zurlinden und der Ehren-Präsident des Handball-Kreises Industrie, Hans Möllers, aus unterschiedlichen Gründen nicht an der JHV teilnehmen konnten, für das in jedem Jahr große Engagement rund um den Verein.


Fast schon traditionell stand als nächstes eine Satzungs-Änderung auf der Tages-Ordnung. Gegenüber dem Vor-Jahr gab es aber keine. Lediglich aufgrund eines Form-Fehlers bei der Einladung zur letztjährigen JHV war die schon damals verabschiedete Satzungs-Änderung nicht ins Vereins-Register eingetragen worden.


Bei den dann folgenden turnus-mäßigen Wahlen einiger Vorstands-Ämter wurde Peter Brambrink als 2. Vorsitzender und Geschäftsführer ohne Gegenstimme im Amt bestätigt. 


Der langjährige "Leiter Spiel-Betrieb Herren und männliche Jugend" Markus Schriewer hingegen hatte bereits vor einigen Monaten erklärt, für dieses Amt nicht mehr zu kandidieren. Nach langer Suche ist es dem Vorstand gelungen, ein im Verein noch relativ unbekanntes Gesicht als potenziellen Nachfolger vorzuschlagen. Reinhold Zihla hatte zu Zeiten des TuS Haltern selber aktiv gespielt und möchte sich nun als "Rentner" gern ehrenamtlich im Verein engagieren. Die Mitglieder wählten ihn einstimmig!


Nicht so erfolgreich bei der war der Vorstand bei der Suche nach einem Nachfolger für die seit Jahren engagierte Gaby Ehlert. Sie hatte ebenfalls vor Monaten erklärt, dass sie für ein Amt im Vorstand nicht mehr zur Verfügung steht. Viele direkte Ansprachen an potenzielle Nachfolger blieben ohne Erfolg. Somit bleibt die Position der "Leiterin Damen und weibliche Jugend" im Vorstand vorerst unbesetzt. Interessierte können sich jederzeit bei Barthold Budde melden!


Auch die Team-Managerin 1. Damen, Julia Rauhut, hatte ihren Rücktritt erklärt. Hier zeigte sich Miriam Stutzke, bekannt als Torfrau der 1. Damenmannschaft, bereit, das Amt zu übernehmen. Miriam hat schon in den vergangenen Wochen in die Vorstands-Arbeit "reingeschnuppert" und war massgeblich an der Gewinnung des neuen Trainers der 1. Damen-Mannschaft (Benedikt Hofbauer) beteiligt. Auch sie wurde einstimmig gewählt!


Ulrike Saalmann (Leiterin Spiel-Betrieb Damen und weibliche Jugend) dankte Gaby Ehlert und Julia Rauhut stellvertretnd für den gesamten Vorstand für das Engagement der letzten Jahre und überreichte Blumen.


Als nächstes ging es um die Vorstands-Position "Öffentlichkeits-Arbeit". Diese hatte Barthold Budde seit vier Jahren inne und sie im vergangenen Jahr in Doppel-Funktion als 1. Vorsitzender weitergeführt. Nun bekommt er hier Unterstützung durch Marcus Schriewer, der somit dem Verein als Vorstandsmitglied erhalten bleibt. Er wird in erster Linie den Kontakt zur Stadt Haltern pflegen und wurde ebenfalls ohne Gegenstimmen gewählt.


Schliesslich standen noch die im vergangenen Jahr neu geschaffenen Positionen des 1. und 2. Beisitzers zur Wahl. Die - aufgrund der nicht ins Vereinsregister übertragenen Satzungsänderung (s.o.) - seit einem Jahr ohne Mandat tätigen Andreas Geilmann-Ebbert und Stefan Korte wurden einstimmig bestätigt.


Als Kassen-Prüfer schied satzungsgemäß Stefan Schulte-Lünzum aus. Ihm folgt Markus Engberding, der nun gemeinsam mit Michael Strickling den Jahres-Abschluss des Vereins prüfen wird. 


Gegen Ende der Veranstaltung kam ein Antrag von Hans Möllers zur Abstimmung. Er hatte vorgeschlagen, die langjährigen Mitglieder Marita und Günter Breuer sowie Helmut Bohlmann zu Ehren-Mitgliedern zu ernennen. Diesen Vorschlag nahm der Vorstand gerne auf und erweiterte ihn sogar um Hans Möllers selber. So wurde auch er einstimmig gewählt. Nun hat der HSC also neben dem Ehren-Vorsitzenden Rainer Zurlinden auch vier Ehren-Mitglieder, deren Ernennung kurfristig in einem offiziellen Rahmen erfolgen wird.


Zum Abschluss der JHV verkündete Barthold Budde noch einen weiteren Erfolg. Peter Kasper, Trainer der 2. Herren-Mannschaft und im Gespann mit Carsten Fuchs für den HSC als Schiedsrichter im Einsatz, hat sich bereit erklärt, die seit langem vakante Funktion des Schiedsrichterwarts zu übernehmen!


Des weiteren dankte Barthold Budde allen ehrenamtlich Engagierten. Sei es im Förder-Verein, als Schiedsrichter bei Jugend-Spielen, als Zeitnehmer oder Sekretär, als Unterstützung beim Verkauf im Foyer oder als Trainer bzw. Koordinator im Jugend-Bereich. Ohne die großartige Unterstützung der vielen Freiwilligen wäre ein so gut funktionierendes und über die Grenzen des Handball-Kreises hinaus gelobte Vereins-Leben nicht möglich. Die aktuelle Rekord-Zahl von über 600 Mitgliedern unterstreicht das eindrucksvoll !


(Barthold Budde)




>>>>>>>>>>>>>  Foto anklicken für Groß-Ansicht  <<<<<<<<<<<<<



» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier