26.05.2018 - 17.30 Uhr
VL-Quali: Lüner SV - Damen1
28.05.2018 - 20.00 Uhr
VL-Quali: Damen1 - HSV 81 Hemer
30.05.2018 - 20.30 Uhr
VL-Quali: Damen1 - TSV Hahlen 2
03.06.2018 - 11.15 Uhr
OL-Quali (in Verl): wB
- ASC DO (11.15) / - Greven (13.30)
- Verl (15.45) / - Bad Salzuflen (17.15)
10.06.2018 - 10.00 Uhr
OL-Quali (in Haltern): mB
- Hahlen (10:00) / - Loxten (11.30)
- Ferndorf (13.45) / - Detmold (16.00)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


23.11.2012 - H2 (Pokal): Fuchs-Mannen stehen in Runde 4!


Kreis-Pokal, 3. Runde: HSC Haltern/Sythen 2 - TV Gladbeck 28:27 (13:16) Die 2. Herren des HSC Haltern-Sythen sind trotz einer mäßigen Leistung in die vierte Runde des Kreispokals eingezogen. Gegen den Liga-Gefährten TV Gladbeck setzte sich die Fuchs-Sieben mit 28:27 (13:16) durch.

Die Halterner führten während des gesamten Spiels nur zweimal: beim 1:0 und schließlich beim 28:27-Endstand. „Eigentlich hätte wir dieses Spiel deutlicher gestalten müssen. Aber es hat nicht allzu viel funktioniert“, sagte Trainer Carsten Fuchs. Das gilt insbesondere für die Anfangsphase, in der die Halterner schnell mit 3:9 (15.) zurücklagen.

Zur Pause sah es beim Stand von 13:16 zwar wieder etwas freundlicher aus, doch so richtig in Fahrt kam der HSC nie. „Wir haben unglaublich viele Fahrkarten geschossen und leichte Fehler gemacht“, ärgerte sich Fuchs. Dass es am Ende doch zum Sieg und zum Einzug in die nächste Runde reichte, lag in erster Linie an der höheren individuellen Klasse. (Jan Große-Geldermann)

HSC:
Banduch, Stritzel; Berse (2), Homeyer (6), Olenik (1), Schellhase (3), B. Schrief (2), Roeh, Berheide (7), Janotta (6/3), Ontyd, Lötzbeyer.


(Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 23.11.2012)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier