28.05.2018 - 20.00 Uhr
VL-Quali: Damen1 - HSV 81 Hemer
30.05.2018 - 20.30 Uhr
VL-Quali: Damen1 - TSV Hahlen 2
03.06.2018 - 11.15 Uhr
OL-Quali (in Verl): wB
- ASC DO (11.15) / - Greven (13.30)
- Verl (15.45) / - Bad Salzuflen (17.15)
10.06.2018 - 10.00 Uhr
OL-Quali (in Haltern): mB
- Hahlen (10:00) / - Loxten (11.30)
- Ferndorf (13.45) / - Detmold (16.00)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


14.05.2013 - Jgd: HSC-Nachwuchs muss nachsitzen



Die weibliche A-Jugend des HSC blieb am Wochenende sieglos und muss in der Oberliga-Qualifikation in die Verlängerung. (Foto: Rimkus)
Auf dem Weg Richtung Oberliga geht es für vier Jugend-Mannschaften des HSC Haltern/Sythen nach durchwachsenen Ergebnissen am vergangenen Wochenende jetzt in die Verlängerung, welche für alle Teams am 26.05. (Sonntag) stattfinden wird.

Die männliche B1-Jugend belegte beim Qualifikations-Turnier in Ahlen den zweiten Platz hinter den Gastgebern. Nach einem 19:19 zum Auftakt gegen die JSG HLZ Ahlen folgten ein 25:21-Erfolg gegen die JSG Menden-Sauerland sowie ein 32:20-Sieg gegen die JSG HLZ Ahlen. Im Siebenmeter-Werfen um Platz eins mussten sich die Halterner gegen Ahlen dann unglücklich mit 4:5 geschlagen geben. Nun geht es für das Team um die Trainer Edgar Boer und Bernd Kruth bei der SG Schalksmühle-Halver weiter. Dort trifft der HSC auf den Ausrichter sowie die HSG Schalke 04/96, den Soester TV, den TuS Ferndorf und erneut die JSG Menden-Sauerland.

Die weibliche C-Jugend landete beim Turnier in eigener Halle auf dem dritten Platz. Siegen gegen Eintracht Hagen (10:7) und Westfalia Hombruch (17:3) standen Niederlagen gegen die JSG HLZ Ahlen (6:8) und die HSG Schwerte-Westhofen (5:16) gegenüber. Die Mannschaft von Hansi Peters und Volker Möllers hat in der Verlängerung aber erneut Heim-Recht und trifft dann in der Halle am Schulzentrum auf die SG Attendorf und den SV Westerholt.

Die weibliche B-Jugend kam in Dorsten auf den zweiten Platz. Der HSC schlug zunächst den TV Arnsberg mit 15:8, musste im zweiten Spiel aber eine 9:15-Niederlage gegen den souveränen Sieger ASC 09 Dortmund hinnehmen. Auch hier findet das nächste Turnier bei der HSG Gevelsberg-Silschede statt. Weitere Gegner des HSC sind der Lüner SV und der HSC Eintracht Recklinghausen.

Keinen guten Tag erwischte die weibliche A-Jugend des HSC, die beim Turnier in Kaiserau nur einen Punkt beim 10:10 gegen die SG Attendorfn einfahren konnte. Die anderen Spiele gegen die TVG Kaiserau (6:11), den Soester TV (7:9) und die JSG Menden Sauerland gingen allesamt – wenn auch teilweise sehr unglücklich – verloren. Noch ist aber alles drin. In der nächsten Quali-Runde beim Lüner SV bekommen die Halternerinnen eine weitere Chance. Neben den Gastgeberinnen sind die SG Attendorf, die DJK Oespel/Kley, der TV Mengede und die HSG Schwerte/Westhofen die Gegner des HSC. (Jan Große-Geldermann)


(Auszug aus Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 14.05.13)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier