26.05.2018 - 17.30 Uhr
VL-Quali: Lüner SV - Damen1
28.05.2018 - 20.00 Uhr
VL-Quali: Damen1 - HSV 81 Hemer
30.05.2018 - 20.30 Uhr
VL-Quali: Damen1 - TSV Hahlen 2
03.06.2018 - 11.15 Uhr
OL-Quali (in Verl): wB
- ASC DO (11.15) / - Greven (13.30)
- Verl (15.45) / - Bad Salzuflen (17.15)
10.06.2018 - 10.00 Uhr
OL-Quali (in Haltern): mB
- Hahlen (10:00) / - Loxten (11.30)
- Ferndorf (13.45) / - Detmold (16.00)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


13.03.2015 - H1: HSC will den Derby-Schwung mitnehmen


VL2 -> TuS Hattingen - HSC Haltern/Sythen  (So. 17.30 Uhr, Kreis-Sporthalle Hattingen, Goethestraße, 45525 Hattingen)

Mit dem Schwung des Derby-Siegs gegen den SV Westerholt treten die Handballer des HSC am späten Sonntag-Nachmittag beim TuS Hattingen an.

Nach einem eher schwachen Start ins Liga-Jahr 2015 tat der verdiente Sieg gegen Westerholt am vergangenen Samstag gut. „Die Stimmung war nie schlecht, aber so ein Erfolg sorgt schon für einen Schuss Extra-Lockerheit“, sagt HSC-Coach Frank Mazur.

Zu locker sollten seine Jungs aber nicht in das Auswärts-Spiel beim TuS Hattingen gehen. Wie gefährlich das Team von Trainer Frank Osterloh werden kann, erlebte der HSC schon bei der 27:30-Pleite in eigener Halle im Hin-Spiel. Entsprechend vorsichtig fällt Mazurs Prognose aus: „Lösbare Aufgabe, aber ganz sicher kein Selbst-Läufer.“

Mit Alex Mazur, Stefan Redemann und Kai Westphal fehlt erneut der komplette Rückraum der Hin-Runde. Zuletzt sprangen Tim Strotmann, Leon Schellhase und der gegen Westerholt überragende Julian Schrief in die Bresche. (Jan Große-Geldermann)


(Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 13.03.2015)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier