28.05.2018 - 20.00 Uhr
VL-Quali: Damen1 - HSV 81 Hemer
30.05.2018 - 20.30 Uhr
VL-Quali: Damen1 - TSV Hahlen 2
03.06.2018 - 11.15 Uhr
OL-Quali (in Verl): wB
- ASC DO (11.15) / - Greven (13.30)
- Verl (15.45) / - Bad Salzuflen (17.15)
10.06.2018 - 10.00 Uhr
OL-Quali (in Haltern): mB
- Hahlen (10:00) / - Loxten (11.30)
- Ferndorf (13.45) / - Detmold (16.00)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News - Herren


12.01.2013 - H1: Müheloser Hinrunden-Abschluss


LL3: HSC Haltern/Sythen - HSG Schalke 04/96 23:19 (11:6)
In der ersten Halbzeit dominierten auf beiden Seiten die Abwehr-Reihen. Vor allem die des HSC stand sehr stabil. Die wenigen Bälle, die doch aufs Tor kamen, wehrte Keeper Rico Robert ab, der in der Anfangsphase auch einen Siebenmeter parierte. So führten die Gastgeber nach zehn Minuten mit 3:0. Diesen Vorsprung baute das Team von Trainer Frank Mazur auf fünf Tore aus (7:2/20.). Zur Pause lag der HSC mit 11:6 vorne. Zwei, drei nachlässige Abschlüsse verhinderten eine noch komfortablere Führung.

Zu Beginn der zweiten Hälfte folgte die beste Phase der Gastgeber, die die Lücken in der Schalker Abwehr fanden und auf 17:10 (40.) wegzogen. Anschließend wurde es hitzig, Schalke kassierte nach einem groben Foulspiel sogar eine Rote Karte.

Die Halterner verloren dann den Faden und tat sich im Angriff ungewohnt schwer. Schalke verkürzte noch einmal auf 22:18 (55.), konnte die Partie aber nicht mehr komplett drehen. So stand am Ende des letzten Hinrunden-Spiels trotzdem der 13. Sieg im 13. Spiel. (Jan Große-Geldermann)

HSC: Siemes, Giera, Robert; Drüppel (1), Strotmann, Mazur (7), Albers, Redemann (3), Engberding (3), J. Schrief (5/4), L. Herrmann (1), T. Herrmann (2), Habbe (1).


(Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 12.01.13)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier