28.05.2018 - 20.00 Uhr
VL-Quali: Damen1 - HSV 81 Hemer
30.05.2018 - 20.30 Uhr
VL-Quali: Damen1 - TSV Hahlen 2
03.06.2018 - 11.15 Uhr
OL-Quali (in Verl): wB
- ASC DO (11.15) / - Greven (13.30)
- Verl (15.45) / - Bad Salzuflen (17.15)
10.06.2018 - 10.00 Uhr
OL-Quali (in Haltern): mB
- Hahlen (10:00) / - Loxten (11.30)
- Ferndorf (13.45) / - Detmold (16.00)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News - Herren


01.02.2013 - H1: HSC reist zum Schlusslicht


LL3: ASC 09 Dortmund - HSC Haltern/Sythen  (So. 14 Uhr, Sporthalle Aplerbeck, Schweizer Allee 25, 44287 Dortmund).
Nach dem Top-Spiel folgt der graue Liga-Alltag: Für den HSC Haltern/Sythen geht es am Sonntag um 14 Uhr zum Tabellen-Letzten ASC  Dortmund.

Ausgangslage:
Wenn der Tabellenführer auf das Schlusslicht trifft, ist die Favoriten-Rolle klar verteilt. Der HSC Haltern konnte am letzten Wochenende zwar nur einen Zähler einfahren und musste gegen den Dritten TuS Bommern den ersten Punktverlust verkraften, zeigt sich aber dennoch sehr stabil.

Im Topspiel gegen Bommern waren Kleinigkeiten entscheidend. Dass es gegen Dortmund ähnlich spannend wird, davon ist nicht auszugehen. Mit nur einem Sieg und drei Remis haben die Gastgeber drei Punkte Rückstand auf den Vorletzten. Im Hinspiel war der HSC mit 39:31 erfolgreich in einer Partie, in der sich Trainer Frank Mazur auf den Angriff verlassen konnte. Mittlerweile steht auch die Deckung sicher, denn mehr als 31 Gegentore kassierte der HSC in der laufenden Saison bisher nicht mehr.

Personell kann Mazur auf seine Best-Besetzung zurückgreifen. Alle Spieler sind fit und an Bord. Ein Sieg ist für den HSC allerdings Pflicht, um den leicht geschmolzenen Vorsprung von nur noch drei Punkten auf Verfolger Herne aufrecht zu erhalten.

Frank Mazur:
„Wir dürfen nicht den großen Fehler machen und Dortmund unterschätzen. Der ASC hat nichts zu verlieren und den Kampf um den Klassenerhalt noch nicht aufgegeben. Die Anwurfzeit von 14 Uhr ist etwas ungewohnt, aber damit müssen wir zurechtkommen. Wir müssen die Spannung hoch halten nach dem Topspiel gegen Bommern, um weiterhin erfolgreich zu sein.“ (Alexander Schriewer)


(Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 01.01.13)


» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier