28.05.2018 - 20.00 Uhr
VL-Quali: Damen1 - HSV 81 Hemer
30.05.2018 - 20.30 Uhr
VL-Quali: Damen1 - TSV Hahlen 2
03.06.2018 - 11.15 Uhr
OL-Quali (in Verl): wB
- ASC DO (11.15) / - Greven (13.30)
- Verl (15.45) / - Bad Salzuflen (17.15)
10.06.2018 - 10.00 Uhr
OL-Quali (in Haltern): mB
- Hahlen (10:00) / - Loxten (11.30)
- Ferndorf (13.45) / - Detmold (16.00)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News - Herren


14.04.2013 - H2: Auch Fuchs-7 hat nun 'Matchball'


KL: HSC Haltern/Sythen II - DSC Wanne-Eickel 32:21 (15:9)

Als Aufsteiger in die Saison gestartet gab sich der HSC gegen Wanne keine Blöße. Vor allem die Abwehr stand im Vergleich zu den letzten Spielen wieder deutlich besser. „Wir haben uns zusammen gesetzt und einige Dinge besprochen, mit Erfolg“, berichtete Trainer Carsten Fuchs.

Aus einer sicheren Abwehr heraus, die sehr aggressiv und flexibel die Gegner zustellte, kam der HSC nach dem 3:3-Zwischenstand immer wieder zu einfachen Toren aus dem Tempo-Spiel. „Wir haben mit Volldampf nach vorne gespielt und aus der ersten, zweiten und dritten Welle Treffer erzielt“, so Fuchs. Über 7:3 und 9:5 setzte sich der HSC bis zum 15:9 zur Pause ab.

Fuchs konnte viel durchwechseln, so dass bis auf Lukas Schulte-Lünzum alle Spieler trafen. Schulte-Lünzum spielte nur kurz und kam wenige Zeit später in der Landesliga zum Einsatz. „Das war das richtige Vorspiel für die Top-Partie gegen Hüls am nächsten Wochenende. Wir haben gesehen, dass wir aus einer guten Abwehr heraus ein einfaches Spiel haben können“, sagte Fuchs, der sich auf das entscheidende Spiel des Tabellenführers beim Verfolger freut.

HSC II:
Banduch, Stritzel; Lötzbeyer (3), Berse (5), Olenik (6), B. Schrief (4), Ph. Schrief (2), Berheide (3), Röh (5), Janotta (2), Ontyd (2), Schulte-Lünzum.


(Auszug aus Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 14.04.13)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier