28.05.2018 - 20.00 Uhr
VL-Quali: Damen1 - HSV 81 Hemer
30.05.2018 - 20.30 Uhr
VL-Quali: Damen1 - TSV Hahlen 2
03.06.2018 - 11.15 Uhr
OL-Quali (in Verl): wB
- ASC DO (11.15) / - Greven (13.30)
- Verl (15.45) / - Bad Salzuflen (17.15)
10.06.2018 - 10.00 Uhr
OL-Quali (in Haltern): mB
- Hahlen (10:00) / - Loxten (11.30)
- Ferndorf (13.45) / - Detmold (16.00)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News - Herren


31.10.2013 - H1 (Pokal): Alles kann, nichts muss!


HVW-Ebene: TuS Bommern - HSC Haltern/Sythen  (Sa. 19.30 Uhr, Bommerfelder Ring 113, 58452 Witten)

Für die Handballer des HSC Haltern/Sythen endet die Herbst-Pause vorzeitig. Am Samstag-Abend treten sie in der 1. Runde des Verbands-Pokals beim TuS Bommern an.

Ausgangslage:
Beide Mannschaften kennen sich aus der vergangenen Landesliga-Saison noch bestens. Im Aufstiegs-Jahr lieferte sich der HSC mit Bommern zwei enge Spiele (auswärts 27:24 und zuhause 30:30).

Diesmal dürfte es etwas weniger hitzig zugehen, denn für den HSC haben die Liga-Spiele absolute Priorität. Entsprechend wird ein bunter Mix aus erster und zweiter Mannschaft die Fahrt nach Witten antreten. Mit dabei sein werden aus dem Verbandsliga-Kader die Hermann-Zwillinge Lars und Timo, Rico Robert, Daniel Lüger, Jan Richter und Leon Schellhase. Julian Schrief sollte ursprünglich auch spielen, ist aber am Mittwoch im Training umgeknickt. Ob er bis Samstag wieder fit wird, ist fraglich.

Trainer Frank Mazur wird an der Seiten-Linie von Peter Kasper vertreten, da er sich das zeitgleich stattfindende Verbandsliga-Nachholspiel zwischen Hattingen und Oberaden anschaut.

Frank Mazur:
„Die Liga ist wichtiger. Wir wollen uns aber auch im Pokal gut verkaufen.“


(Quelle: Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 31.10.13)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier