28.05.2018 - 20.00 Uhr
VL-Quali: Damen1 - HSV 81 Hemer
30.05.2018 - 20.30 Uhr
VL-Quali: Damen1 - TSV Hahlen 2
03.06.2018 - 11.15 Uhr
OL-Quali (in Verl): wB
- ASC DO (11.15) / - Greven (13.30)
- Verl (15.45) / - Bad Salzuflen (17.15)
10.06.2018 - 10.00 Uhr
OL-Quali (in Haltern): mB
- Hahlen (10:00) / - Loxten (11.30)
- Ferndorf (13.45) / - Detmold (16.00)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News - Damen


03.11.2016 - Damen1: Kanter-Sieg gegen überforderte Gäste


BezL (F) -> HSC Haltern/Sythen - DJK Westfalia Welper  30:17 (17:8)

Die Gäste waren mit der Empfehlung von nur 74 Gegen-Toren aus den ersten fünf Liga-Spielen angereist. Die „Beton-Abwehr“ Welpers hielt auch in Haltern 20 Minuten lang, begann dann aber nach und nach zu bröckeln. „In der Anfangs-Phase haben wir uns sehr schwer getan, aber nach der Umstellung auf eine 5:1-Deckung lief es deutlich besser“, sagte HSC-Trainer Martin Becker. Die vorgezogene Halterner Abwehr-Spielerin störte die bevorzugte Angriffs-Variante der Gäste effektiv. Die Folge waren viele Ball-Gewinne und Tempo-Gegenstöße, die die Halternerinnen sehr konzentriert abschlossen. So wurde aus einem 7:7 (15.) bis zur Pause ein 17:8. Damit war schon mehr als eine Vorentscheidung gefallen, zumal die Gastgeberinnen die Zügel auch in Hälfte zwei nicht schleifen ließen.

Mit 11:1 Punkten liegt der HSC weiterhin aussichtsreich in der Spitzen-Gruppe und freut sich nun auf das Derby am kommenden Samstag (5. November) in Dorsten. (Jan Große-Geldermann)

HSC: Stutzke, Gholam-Zadah; Fohrmann (6), Mordhorst (2), Riekötter (2), Marx (4), Saalmann (3), Rauhut (7), Plogmaker (1), Eirich (1), Schulte-Bossendorf, Schmitz-Linneweber (1), Berg (1), Schriewer (2).


(Quelle: Auszug aus Halterner Zeitung)



» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier