Jgd => LL-Quali-> mA darf erneut in VL spielen ! -> siehe -Ergebnisse- / LL2(F)-> Damen1 dürfen als Zweiter ab 26.05. 3x VL-Quali spielen ! -> siehe Termine + -Ergebnisse- / Saison-Bilanz Senioren => KL(F)-> Damen2 steigen als Vize in BezL auf ! * VL2-> H1 unter vielen Top-Teams auf gutem 6. Platz * BezL4-> H2 laufen an 5 ein * 1.KK-> H3 werden 9. * 3.KK-> H4 landen nach Achterbahn-Verlauf an 6
Unbenanntes Dokument
  News                                                                                                                                                            Archiv
14.04.2015

H4ck3d
CiTRiX
... mehr »
05.02.2012
H1: HSC punktet mühelos

... mehr »
03.02.2012
H1: HSC will Wiedergutmachung

... mehr »
30.01.2012
H3: Homogenes Kollektiv (s)toppt 1-Mann-Sturm

... mehr »
30.01.2012
H2: Punkt-Verlust fuchst

... mehr »
30.01.2012
Jugend: Berichte zu den WE-Spielen (28./29.01.12)

... mehr »
29.01.2012
H1: HSC macht einen Schritt zurück
... mehr »
27.01.2012
H1: HSC geht mit Sorgen ins Derby
... mehr »
24.01.2012
Jugend: Berichte zu den Liga-Spielen (21.-23.01.12) mit Update mA!
... mehr »
23.01.2012
Damen: HSC gewinnt Abwehrschlacht
... mehr »
23.01.2012
H2: Ungefährdeter Sieg, aber Herne weiter an 1

... mehr »
22.01.2012
H1: HSC demontiert Lünen
... mehr »
22.01.2012
H1: Bilder-Nachtrag zum Sieg gegen Oberaden

... mehr »
20.01.2012
H1: HSC will die Euphorie mitnehmen
... mehr »
19.01.2012
H3: HSC schiebt sich vor

... mehr »
17.01.2012
H2: HSC bleibt an Primus Herne dran
... mehr »
17.01.2012
H3: Ohne Rückraum keine Tore
... mehr »
17.01.2012
Jugend: Berichte zu den WE-Spielen (14./15.01.12) -> Update mA!
... mehr »
15.01.2012
H1: Tolle Kollektiv-Leistung gegen Oberaden (inkl. Foto-Strecke) !

... mehr »
13.01.2012
H1: HSC gegen SuS auf ungewohntem Terrain

... mehr »
10.01.2012
Damen: HSC siegt mit Mühe
... mehr »
10.01.2012
Pokal H1: HSC gibt sich keine Blöße
... mehr »
09.01.2012
Portrait: 3 HSC-Gewächse auf Abwegen ;-)
... mehr »
08.01.2012
GME-Cup 2012: HSC gewinnt sein Winterturnier
... mehr »
07.01.2012
Jugend: mA bezwingt verlustpunktfreien Primus!!
... mehr »
06.01.2012
GME-Cup 2012: Es ist angerichtet - Alle Infos rund ums Turnier
... mehr »
01.01.2012
GME-Cup steht - 'Stell Dich ein' zum Jahresauftakt

... mehr »
20.12.2011
Jugend: Berichte zu den WE-Spielen (18./19.12.11)

... mehr »
20.12.2011
H2: Fuchs-7 hält Platz 2 und verbessert Tor-Bilanz

... mehr »
18.12.2011
H1: HSC bringt Führung nicht ins Ziel
... mehr »
16.12.2011
H1: HSC will Wiedergutmachung

... mehr »
14.12.2011
Jugend: Schrief-7 siegt erstmals in Emst
... mehr »
13.12.2011
H2: HSC hält Kontakt zur Spitze
... mehr »
13.12.2011
H3: Dünner Kader rettet Punkt
... mehr »
11.12.2011
H1: HSC macht einen Schritt zurück
... mehr »
10.12.2011
H1: HSC will Tempo machen
... mehr »
07.12.2011
Jugend: Berichte zu den WE-Spielen (03./04.12.11)

... mehr »
05.12.2011
Damen: Schlusslicht abgeschossen!
... mehr »
04.12.2011
H1: HSC mit Arbeitssieg

... mehr »
02.12.2011
H1: HSC erwartet keinen Selbstläufer
... mehr »
01.12.2011
Jugend: Berichte zu den WE-Spielen (26./27.11.11)

... mehr »
27.11.2011
H1: HSC feiert dritten Saison-Sieg
... mehr »
25.11.2011
H1: HSC will Aufholjagd starten
... mehr »
22.11.2011
Jugend: Berichte zu den WE-Spielen (19./20.11.11) -> mit Update wA!

... mehr »
15.11.2011
Jugend: Berichte zu den WE-Spielen (12./13.11.11)

... mehr »
14.11.2011
Damen: Sieg im Verfolger-Duell
... mehr »
14.11.2011
H2: S04 schon vor dem Anpfiff K.O.
... mehr »
13.11.2011
H1: HSC punktet gegen Schalke
... mehr »
11.11.2011
H1: HSC braucht Disziplin

... mehr »
09.11.2011
Jugend: A-Mädchen holen Pflicht-Sieg nach
... mehr »
07.11.2011
H3: Platz 2 hinter Primus TV Gladbeck 2 ergattert (mit Foto)
... mehr »
07.11.2011
Damen: Platz 2 hinter Primus HSG GE 2 gehalten

... mehr »
07.11.2011
H2: Den Spitzenreiter gestürzt!
... mehr »
06.11.2011
H1: Mazur-7 feiert zweiten Saisonsieg (mit Foto)

... mehr »
04.11.2011
H1: HSC reist zum Schlusslicht
... mehr »
03.11.2011
H2-H3-Damen: Zwischen-Bilanz und WE-Ausblick

... mehr »
27.10.2011
H1: Frank Mazur zur aktuellen Lage
... mehr »
25.10.2011
Jugend: Berichte zu den WE-Spielen (22./23.10.11)

... mehr »
20.10.2011
Jugend: Schlüter-Girls holen 4 Punkte in 4 Tagen!

... mehr »
18.10.2011
Jugend: Berichte zu den WE-Spielen (15./16.10.11)

... mehr »
16.10.2011
H1: HSC kassiert die nächste Pleite
... mehr »
14.10.2011
H1: HSC empfängt den Spitzenreiter
... mehr »
12.10.2011
Jugend: Berichte 08./09.10.
... mehr »
10.10.2011
Verein: Eine Familie im Sportportrait
... mehr »
09.10.2011
H1: HSC macht den Fehlstart perfekt
... mehr »
08.10.2011
H1: HSC steht unter Druck
... mehr »
07.10.2011
Jugend: Berichte 01./02.10.
... mehr »
02.10.2011
H1: Emotionsloses Spitzenspiel
... mehr »
30.09.2011
H1: Duell auf Augenhöhe

... mehr »
28.09.2011
Jugend: Berichte 24./25.09.
... mehr »
25.09.2011
H1: Punkt-Gewinn auf den letzten Drücker
... mehr »
23.09.2011
H1: HSC vor hoher Hürde

... mehr »
20.09.2011
Jugend: Berichte 17./18.09.
... mehr »
19.09.2011
H2: Kanter-Sieg gegen HTV RE 2
... mehr »
19.09.2011
H3: Chancenlos in Westholt
... mehr »
18.09.2011
H1: Gelungene Premiere mit Hindernissen
... mehr »
08.09.2011
Verein: Saison-Eröffnungsfest am 17.09.

... mehr »
08.09.2011
H1: HSC überzeugt im letzten Test
... mehr »
02.09.2011
H1: Beim HSC beginnt die heiße Phase
... mehr »
01.09.2011
H1: HSC-Offensive wirbelt
... mehr »
30.08.2011
H1: HSC siegt in Coesfeld

... mehr »
28.08.2011
H1: Testspiel-Niederlage wurmt Mazur
... mehr »
27.08.2011
H1: HSC bestreitet zwei weitere Tests
... mehr »
26.08.2011
H1: HSC heißer Aufstiegskandidat !

... mehr »
21.08.2011
H1: Hartes Wochenende für den HSC
... mehr »
19.08.2011
H1: HSC tritt zum Doppeltest an
... mehr »
16.08.2011
H1: Verstärkung am Kreis
... mehr »
09.08.2011
H1: HSC-Kader schrumpft

... mehr »
28.07.2011
Alte Herren: Nostalgie beglückte wie nie!
... mehr »
21.07.2011
H1: HSC sagt Testspiel ab

... mehr »
18.07.2011
Jugend: Turnierberichte vom WE

... mehr »
11.07.2011
H2: Harte Arbeit trägt bereits erste Früchte

... mehr »
10.07.2011
Jugend: Ergebnisse und Infos zum Partille-Cup 2011
... mehr »
06.07.2011
H1: HSC überzeugt im ersten Test
... mehr »
05.07.2011
H1: HSC testet in Senden

... mehr »
05.07.2011
Jugend: Turnierbericht vom 03.07.2011

... mehr »
03.07.2011
Jugend: WE ganz im Zeichen von Jugend-Turnieren

... mehr »
24.06.2011
H1: Mit Volldampf voraus!
... mehr »
22.06.2011
H1: Vorbereitung gestartet
... mehr »
22.06.2011
Jugend: Infos zu den Quali-Runden
... mehr »
19.06.2011
Jugend: Turnierbericht vom 18.06.2011

... mehr »
19.06.2011
Verein: Handball-Tage 2011 (inkl. Fotos)

... mehr »
16.06.2011
Verein: HSC lädt zum Handballtag

... mehr »
14.06.2011
Damen: Neuer Coach und viele bekannte Gesichter

... mehr »
07.06.2011
Jugend: Weibliche B und C spielen Bezirksliga

... mehr »
05.06.2011
Jugend: mA kann stolz auf das Erreichte sein!

... mehr »
05.06.2011
Jugend: Turnierbericht vom 02.06.2011

... mehr »
28.05.2011
Verein: HSC trauert um Jochen Rosenau
... mehr »
24.05.2011
Jgd-BL-Quali in Lemgo: Bus wird eingesetzt
... mehr »
22.05.2011
Jgd-Quali: 4 von 5 Teams noch im Rennen
... mehr »
19.05.2011
H1: HSC-Trainer ziehen Bilanz
... mehr »
17.05.2011
H2: Mit Gästen den Abstieg gefeiert
... mehr »
17.05.2011
H3: Saison-Ziel erreicht

... mehr »
17.05.2011
Damen: Gesicherte Klasse das Wichtigste
... mehr »
15.05.2011
Jgd-Quali: Alle Teams weiterhin auf Kurs
... mehr »
15.05.2011
H1: HSC feiert versöhnlichen Abschluss

... mehr »
13.05.2011
H1: HSC auf Party eingestellt
... mehr »
12.05.2011
Verein: Saisonausklang am 14.05.
... mehr »
11.05.2011
Jugend: Infos zu den Qualifikationsturnieren zur Bezirks und Oberliga

... mehr »
08.05.2011
H1: HSC-Spiel ist ausgefallen
... mehr »
06.05.2011
H1: HSC setzt sich kleine Ziele
... mehr »
02.05.2011
H3: Spieler-Coach 'raubt' den erhofften Sieg

... mehr »
02.05.2011
H2: 1 Punkt zu wenig nach engagiertem Spiel
... mehr »
01.05.2011
H1: Sichere Abwehr und Gegenstoß-Inferno als Sieg-Garanten
... mehr »
29.04.2011
H1: HSC im Duell der Enttäuschten
... mehr »
20.04.2011
Verein: -Tanz in den Mai- mit Handball garniert

... mehr »
19.04.2011
Damen: Ex-HSGerin Andrea Glasmacher hängt die Schuhe an den Nagel

... mehr »
12.04.2011
H1: Weitere Verstärkung am Kreis für die neue Saison perfekt
... mehr »
12.04.2011
Jugend: Infos zu den WE-Spielen (09./10.04.11)

... mehr »
10.04.2011
H1: HSC muss Titeltraum begraben
... mehr »
08.04.2011
H1: Letzte Chance für den HSC
... mehr »
05.04.2011
H1: Fan-Bus zum Spitzenspiel nach Dorstfeld
... mehr »
05.04.2011
Damen: Anschluss ans Mittelfeld hergestellt

... mehr »
04.04.2011
Jugend: Infos zu den WE-Spielen (02./03.04.11)

... mehr »
04.04.2011
H2: Ohne Chance gegen den Tabellen-2.
... mehr »
03.04.2011
H1: HSC kassiert die erste Heimpleite
... mehr »
02.04.2011
H1: Topspiel der Extreme

... mehr »
29.03.2011
Damen: Unnötige Heim-Niederlage
... mehr »
29.03.2011
H2, H3: Ernüchternde Pleite - Überraschender Sieg

... mehr »
28.03.2011
Jugend: Infos zu den WE-Spielen (26./27.03.11)

... mehr »
28.03.2011
Jugend: Toller Ausklang für E2 und E3
... mehr »
27.03.2011
H1: Klarer Arbeitssieg

... mehr »
26.03.2011
H1: HSC droht Punktabzug
... mehr »
25.03.2011
H1: Das wird kein Selbstgänger
... mehr »
22.03.2011
H2: Gute Abwehr lässt hoffen
... mehr »
22.03.2011
Damen: Sieg beim Schlusslicht
... mehr »
21.03.2011
Jugend: Infos zu den WE-Spielen (19./20.03.11)

... mehr »
20.03.2011
H1: HSC siegt als Team

... mehr »
18.03.2011
H1: Tagesform könnte entscheiden
... mehr »
17.03.2011
H1: HSC baut starke Truppe zusammen
... mehr »
15.03.2011
H2: Wie erwartet chancenlos
... mehr »
15.03.2011
Damen: Abstiegsgespenst vertrieben
... mehr »
15.03.2011
Verein: JHV bestätigt Vereinsführung und eingeschlagenen Kurs

... mehr »
14.03.2011
Jugend: Infos zu den WE-Spielen (12./13.03.11)

... mehr »
13.03.2011
H1: HSC siegt mal wieder auswärts
... mehr »
11.03.2011
H1: HSC darf nicht mehr patzen
... mehr »
28.02.2011
H2: Remis in letzter Sekunde gerettet
... mehr »
28.02.2011
Damen: Zu viele Chancen vergeben
... mehr »
27.02.2011
Jugend: Infos zu den WE-Spielen (26./27.02.11)

... mehr »
25.02.2011
H1: HSC punktet kampflos
... mehr »
23.02.2011
Verein: JHV steht an

... mehr »
22.02.2011
H2: Licht am Ende des Tunnels?
... mehr »
22.02.2011
H3: Schon 6. Pleite in Folge
... mehr »
21.02.2011
Jugend: Infos zu den WE-Spielen (19./20.02.11)

... mehr »
20.02.2011
H1: Steil-Vorlage nicht genutzt
... mehr »
18.02.2011
H1: HSC reist nach Ickern
... mehr »
17.02.2011
Jugend: B-Jugend-Sch?ler holen Titel
... mehr »
16.02.2011
H1: Frank Mazur - der neue Trainer im Portr?t
... mehr »
16.02.2011
H2-H3: Mit beiden Trainern verl?ngert
... mehr »
15.02.2011
Damen: HSC verschl?ft die Anfangsphase
... mehr »
14.02.2011
H1: HSC erf?llt die Pflicht

... mehr »
13.02.2011
Jugend: Infos zu den WE-Spielen (12./13.02.11)

... mehr »
11.02.2011
H1: HSC vor Pflichtaufgabe
... mehr »
08.02.2011
H1-Trainer-Tandem steigt zum Saisonende bei der H1 aus
... mehr »
07.02.2011
H1: HSC sendet Lebenszeichen
... mehr »
06.02.2011
Jugend: Infos zu den WE-Spielen (05./06.02.11)

... mehr »
04.02.2011
H1: HSC will Revanche

... mehr »
30.01.2011
Jugend: Infos zu den WE-Spielen (29./30.01.11)

... mehr »
30.01.2011
H1: HSC verliert erneut

... mehr »
28.01.2011
H1: HSC darf gegen Schalke nicht verlieren
... mehr »
23.01.2011
Jugend: Infos zu den WE-Spielen (21.-23.01.11)

... mehr »
21.01.2011
Damen: Souver?ner Sieg

... mehr »
17.01.2011
Jugend: Infos zu den WE-Spielen (15./16.01.11)

... mehr »
17.01.2011
Damen: Starker Auftritt gegen Westerholt
... mehr »
16.01.2011
H1: HSC erlebt herbe Pleite
... mehr »
14.01.2011
H1: Dicker Brocken f?r den HSC
... mehr »
13.01.2011
Jugend: Infos zu den Spielen 12./13.01.11

... mehr »
11.01.2011
Damen: Chancenlos in Welper
... mehr »
10.01.2011
GME-Cup 2011: Favoriten-Sieg durch Bor. H?chsten

... mehr »
08.01.2011
GME-Cup 2011: Teilnehmerfeld ist fix

... mehr »
07.01.2011
Pokal H1: Blamables Aus in Suderwich (1. KK)
... mehr »
04.01.2011
H1: Akkus aufgeladen?

... mehr »
22.04.2010
H1: HSC-Spieler Frank Möller gab sein Debüt beim Strongman Run in Weeze

... mehr »
25.06.2007
HVW: Tagungs-Ergebnisse
... mehr »
News-Archiv alte Homepage
 
Jugend: Infos zu den WE-Spielen (21.-23.01.11)

Tura Bergkamen - HSC Haltern-Sythen 33:27 (19:11)

In der Anfangsphase regelrecht unter die R?der geriet die A-Jugend beim Tabellen-Vierten Tura Bergkamen. Bereits nach 20 Minuten lag die Mannschaft mit 7 Toren in R?ckstand. Mit einem 11:19 ging es dann in die Halbzeitpause. In der 2. Halbzeit lief es dann besser und die Halteraner konnten sich bis auf 4 Tore herank?mpfen, vergaben dann jedoch einige klare Chancen freistehend und verloren verdient mit 6 Toren Unterschied (33:27). Jetzt gilt es die Augen nach vorn zu richten; am Freitagabend um 20 Uhr m?ssen im Nachholspiel in eigener Halle gegen den Tabellenletzten JSG Halden Hohenlimburg zwei Punkte her, bevor dann am Sonntag um 18 Uhr der Tabellenf?hrer TUS Volmetal in Haltern zu Gast ist.

mA1: Jan Banduch, Lukas Boer, Maximilian Born, Lars Gausling, Jonas Hasenauer, Lars Herrmann, Timo Herrmann, Daniel Kleinefeld, Benjamin Schrief, Philipp Schrief, Lukas Schulte-L?nzum, Mirko Weiring



B1 des HSC meldet sich in der Oberliga mit starkem Kampf gegen TuRa Bergkamen zur?ck: 33-27 (15-11)!

"Wir mussten ?ber Kampf und Willen zum Sieg kommen", so Trainer Michael Schrief nach dem Spiel. Und das ist gelungen. Die Einstellung der Mannschaft stimmte wieder, Moritz Brink traf nach Belieben und zeigte auch in der Abwehr eine starke Leistung. ?berhaupt hatte der HSC in der Verteidigung wenig Probleme. Einzig der agile Kreisl?ufer der G?ste war h?ufig nicht in den Griff zu bekommen. "Den Toren des Kreisl?ufers ging fast immer individuelle Unachtsamkeit unsererseits voraus. Der Abwehrverbund hat gut gestanden", so Schrief.

Zum Spiel: Schwache W?rfe des HSC-R?ckraums zu Beginn des Spiels lie?en die G?ste aus Bergkamen auf 1-4 davonziehen. Durch starke Paraden von Torh?ter Christian Kn?uper sowie konzentriertere Abschl?sse im Angriff konnten die Halterner nach 10 Minuten erstmals in F?hrung gehen und diese bis zur Pause auf 15-11 ausbauen. Besonders sch?n waren hier die Treffer durch Tempogegenst?sse von Don Singh Toor sowie die Anspiele an den heute bestens aufgelegten Kreisl?ufer Marvin L?tzbeyer.

Nach der Pause kam Bergkamen wieder besser ins Spiel, der eingewechselte Torwart Rico Robert konnte jedoch mit 2 tollen Paraden und einem gehaltenen Siebenmeter zu Beginn eine m?gliche Wende im Spiel verhindern. Dennoch stand es pl?tzlich nur noch 19-18 f?r den HSC. Da war Kampfgeist gefragt und der wurde den mittlerweile fast 200 Zuschauern auch geboten. Starke Aktionen in der Abwehr und ein wie entfesselt aufspielender Moritz Brink sorgten f?r einen 5-Tore-Vorsprung nach 15 Minuten. Bergkamen hatte nun nicht mehr viel entgegenzusetzen und der klare Sieg war hochverdient.

Am kommenden Samstag geht es nach Hagen zu GW Emst. Das n?chste Heimspiel findet dann gegen die erstarkte HSG Ahlen-Hamm am 5. Februar um 18.30 Uhr direkt vor dem n?chsten Heimspiel der 1. Herrenmannschaft statt.

HSC: Christian Kn?uper (TW), Rico Robert (TW), Moritz Brink (10/1), Don Singh Toor (6), Marvin L?tzbeyer (6), Lars Klasmann (6/3), Leon Schellhase (3), Kay Franke (1), Lukas Runde (1), Brian Budde, Philip Kleinefeld, Kay Medding, Dominik Pa?



mD1 : SV Teutonia Riemke 17:25 (7:10)

25 Minuten gut mitgehalten

Im vorentscheidenden Spiel um Platz drei der D-Jugendkreisliga konnte der HSC-Nachwuchs nur 25 Minuten gegen die starken G?ste mithalten. In den ersten 15 Minuten hielt der HSC aus einer guten Deckung heraus die Partie nicht nur offen, sondern f?hrte sogar nach einigen sch?nen Kontern und Kreisanspielen mit 7:5. Doch dann drehte Riemke immer mehr auf und ?bernahm noch vor dem Pausenpfiff mit f?nf Treffern in Folge die F?hrung.

Im zweiten Durchgang kam der HSC nochmals bis auf 10:11 heran, doch damit hatte man sein Pulver weitgehend verschossen. Insbesondere den wendigen Spielmacher der G?ste bekam die nun immer l?chriger werdende HSC-Abwehr nie richtig in den Griff, was letzten Endes den Unterschied in diesem guten D-Jugendspiel ausmachte.

mD1: Tim Br?ggemann, Marcel Wienk?tter; Jan Beilfu?, Simon Braun, Andr? Bredeck, Jona Breitkreutz, Aaron Feldmann, Max Klewe, Justus Krause, Keyhan Lotfi, Lukas Maschlanka, Frederik Mordhorst, Marc M?hlenbrock und Johannes Wessel



TUS Ickern : mD2 12:23 (4:12)

An diesem Wochenende empfing unsere D2 den Tabellen Dritten aus Ickern, gegen den es im Hinspiel eine knappe Niederlage (17:19) gab. Hatte man sich vorher viel?leicht nach dem ordentlichen Spiel gegen Scherlebeck noch Hoffnung auf eine knappe Partie gemacht, wurde diese schnell zerst?rt.

Der HSC konnte zwar die 1:0 F?hrung der G?ste noch ausgleichen, dann zogen diese aber z?gig auf 6:1 davon. Zu viele Anspielfehler im Spielaufbau und Angriff gepaart mit Wurfpech erm?glichten dem Gegner immer wieder schnelle Gegenst??e, die bei der von Haltern gespielten offenen Manndeckung zwangsl?ufig zu ?berzahl?situationen der Ickerner f?hrten. In der Folge hatte auch Haltern seine Chancen, doch hier schei?terten unsere Jungs freistehend immer wieder am sehr guten gegnerischen Torwart. Der klare Pausenstand von 4:12 aus Halterner Sicht spiegelte somit den Spiel?verlauf korrekt wider.

Auch in der 2. Halbzeit war der Gegner unserem Team zun?chst in allen Belangen ?berlegen. Das Angriffsspiel des HSC wirkte zum Teil statisch. Durch das mangelnde Spiel ?ber au?en wurde es im Angriffszentrum zu eng und das Passspiel der D2 zu leicht ausrechenbar. Zugute halten muss man aber unserer Mannschaft, dass sie trotz des klaren R?ckstands immer weiter k?mpfte und so die letzten 10 Minuten des Spiels relativ ausgeglichen zum 12:23 Endstand gestalten konnte. Dies lag auch daran, dass Umstellungen in der offenen Manndeckung und gezielte Anweisungen des Trainer?teams zu einzelnen Spielsituationen gut um?gesetzt wurden.

Insgesamt l?sst sich festhalten, dass f?r die Mannschaft, die als reiner Jung-Jahrgang in diese Saison gegangen ist und dazu aktuell die offene Manndeckung als neues Konzept einstudiert, ein gesicherter Mittelplatz in dieser starken Staffel schon ein gro?er Erfolg w?re.

mD2: Jonas und Philip Bankwitz, Jonas Bollmann, Tobias Brinkmann, Levin Burg, Dominik Drees, Tom-Simon Kruth, Alexander Michel, Frederik Mordhorst, Sebastian Neuhaus, Xavier Sachweh, Sameer Stockhofe



SG Attendorn-Ennest - HSC Haltern-Sythen 23 - 21 (11-12)

Knappe, aber verdiente Niederlage f?r die weibl. C1

Die weibl. C1 verlor am Samstag, den 22. Januar, mit 23 zu 21 beim Verfolger SG Attendorn-Ennest. Nach wenigen Minuten konnten sich die Halterner schon mit 4 Toren absetzen und der Tag lie? Gutes verhoffen. Dennoch konnte der Vorsprung nicht gehalten werden, so dass es zur Pause nur noch 12 zu 11 f?r den HSC stand. In der 2. Halbzeit brach die Leistung dann bis auf wenige Ausnahmen komplett ein. Es fehlte zumeist an Kampfgeist und Wille, wohin zu noch Pech im Abschluss und einige 2 Minuten Strafen kamen, die schlie?lich zur verdienten Niederlage, gegen einen Gegner, der auch nicht den besten Tag erwischt hatte, f?hrten.

wC1: Boer, Braun, Ehlert, Kluesener, Maschlanka, Gholam Dilara u. Melisa, Peters, Scholtissek, Bredeck



Linden Dahlhausen - wD HSC 11:31

Im Nachholspiel am Freitagabend gewannen die M?dchen der wD in Linden Dahlhausen mit 31:11 Toren. Schon von Anfang an war klar, dass die Halterner Spielerinnen als Sieger vom Platz gehen w?rden. Die immer torgef?hrliche und schnelle Viola Kl?sener sorgte durch Tempogegenst??e in den ersten Minuten f?r eine sichere F?hrung. Gegen die au?er Konkurrenz spielenden M?dchen aus L. D. konnten Trainingsbausteine ausprobiert und umgesetzt werden. Caroline Mordhorst, die die M?dchen aus der Seestadt von der Mitte immer wieder gut leitet, leitete einige sch?ne Laufwege ein, setzte Selma Widlak- Kortenbruck und Leah Kerstan gut in Szene, sodass auch vom Kreis erfolgreich mit einigen Toren abgeschlossen wurde. Caroline versteht es aber auch, ihre eigenen Chancen zu nutzen und erfolgreich aus dem R?ckraum abzuschlie?en. Die Trainerinnen erfreuten sich ?ber die gute Leistung von Jana Hovenj?rgen auf Re. au?en. F?r Jana, die gew?hnlich im Aufbau spielt, eine neue Herausforderung, die sie mit Spielwitz und Torerfolgen umsetzten konnte. Es war ein sch?nes Spiel. Alle M?dchen haben gut gek?mpft, in der Deckung gut gestanden und fast jede Spielerin war am Torerfolg beteiligt. Weiter so!



wD HSC ? TUS Ickern 22:14 (14:7)

Am Samstag Nachmittag ging es f?r die wD von Jana Schiller und Gabi Marx dann direkt gegen den TUS Ickern weiter. Mit diesem Gegner waren die M?dchen aus Haltern vor einer anderen Herausforderung als am Freitagabend gestellt. Besonders die gro?en M?dchen im R?ckraum von Ickern forderten durch schnelles Spiel oder W?rfen aus der 2 Reihe eine konsequente Deckungsleistung. Durch Aufmerksamkeiten besonders in der 1 Halbzeit wurden B?lle abgefangen und Tempogegenst??e gelaufen. Auch hier sind Viola Kl?sener, Caroline Mordhorst und Selma Widlak- kortenbruck wieder die M?dchen, die den gr??ten Tordrang hatten. In der Deckung wussten Jana Hovenj?rgen, Leah Kerstan und Anna Beilfu? einen gro?en Anteil am Sieg beizusteuern. Der Halbzeitstand von 14:7 h?tte h?her ausfallen k?nnen, wenn der Pfosten nicht so oft im Weg gewesen w?re. Die 2 Halbzeit war dann nicht mehr so sch?n. Immer wieder liefen sich die Ickerner M?dchen in der gut postierten Deckung fest. Dadurch gab es viele Freiw?rfe aber es entstand kaum noch Spielfluss. Der Endstand von 22:14 Toren ist verdient. Am kommenden Sonntag findet das Spitzenspiel in HSC RE statt. Sind dann alle M?dchen fit, spielen mit gro?em Ehrgeiz und Selbstvertrauen ist hoffentlich eine ?berraschung gegen den Tabellenersten m?glich. Die M?dchen w?rden sich ?ber mitreisende Fans und Anfeuerung freuen!

Es spielten in beiden Spielen: Birte Fiehe (Tor), Theresa Bredeck (Tor), Selma Widlak- Kortenbruck, Caroline Mordhorst, Viola Kl?sener, Anna Beilfu?, Leah Kerstan, Nele Lehmbach, Merleen Haibach, Jana Hovenj?rgen



HSC Haltern-Sythen E1 : DSC Wanne ? Eickel 14:11

Im Topspiel der Staffel 1 traf am Sonntag der HSC Haltern-Sythen auf den direkten Verfolger aus Herne. Leider konnte der HSC nicht in voller Bestbesetzung antreten. 2 Leistungstr?ger hatten sich krankheitsbedingt abmelden m?ssen. Im Hinspiel mussten die Halterner bereits auf ihren Torwart verzichten, konnten das Spiel, gegen den einzigen Mitstreiter um den Staffelsieg, jedoch mit 4 Toren Vorsprung am Ende auch verdient gewinnen.

Am Sonntag im R?ckspiel ging es dann auch gleich hoch konzentriert zur Sache. Schon die Begr??ung beider Mannschaften deutete auf ein spannendes und packendes Spiel hin, dass beide Mannschaften unbedingt gewinnen wollten. Der DSC Wanne versuchte durch eine konsequente Manndeckung die Spielmacher, Paul T?ns und Janne Krause aus dem Spiel zu nehmen und auch keine anderen Anspielstationen zuzulassen. So war ein enormes Laufpensum zu absolvieren um den Gegner in Bedr?ngnis zu bringen. Eingeleitet durch gute Mann gegen Mann Aktionen und anschlie?endem ?berzahlspiel, entzog sich der Halterner Angriff immer mal wieder der starken Deckung und so kamen die Seest?dter dann auch zu erfolgreichen Torabschl?ssen.

Nach Halbzeit 1 lag die Sythener Vertretung verdient in F?hrung, zu Beginn der 2. Halbzeit allerdings brach der HSC zun?chst ein wenig ein. Abstimmungsprobleme in der Abwehr, zu wenig Bewegung im Angriff. Es fehlten die Anspielstationen im Halterner Aufbauspiel und so konnte der DSC dann bedrohlich Nahe aufschlie?en.

Mitte der 2ten Halbzeit dann das Timeout. Die Kids sammelten sich wieder und fanden ihre Zuordnung besser. Das Halterner Spiel nahm wieder an Fahrt auf. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung, einem herausragenden Leon Maschlanka im Tor und einem zu allem entschlossenen Paul T?ns hie? es dann am Ende verdient 14:11 f?r den HSC.

Die E1 bleibt somit Verlustpunktfrei und f?hrt die Staffel weiterhin souver?n mit 20:0 Punkten und 247:69 Toren (bei einem Spiel weniger als die Konkurrenz) an.

Es spielten: Leon Maschlanka (TW), Janne Krause, Paul T?ns, Kevin Alfs, Niclas Alfs, Carla M?hlenbrock, Lea Braun, Nele Breuer, Nicolas St?hr, Torben M?llers, Dennis Brinkert



(Die Berichte stammen von den Trainern und Betreuern der Jugend-Teams)