Männliche B-Jugend für die Oberliga Qualifiziert

Geschafft! Oberliga!

Die ersten beiden Spiele der Qualifikationsrunde zur Oberliga, konnte das Team um Volker Möllers, Tobias Korte und André Schülke recht klar für sich entscheiden. Gegen DJK Welper gewann man in heimischer Halle 30:18, Rauxel-Schwerin schlug man auswärts mit 25:10. Im entscheidenden letzten Gruppenspiel, kam es dann zum Duell mit VfL Gladbeck. Hier sorgte ein seit Wochen überragend aufgelegter Lenard Trost im Tor dafür, dass die Erfolgsserie nicht abriss. Mit 25:21 konnte auch das Spiel gewonnen werden. Somit war das eigentliche Ziel, die Bezirksoberliga, erreicht. Jetzt konnte man sich sogar mit einem Sieg gegen den TV Gladbeck, für die Oberliga qualifizieren. Doch trotz enormer Willenskraft, konnte das Team nicht seine gewohnten Stärken ausspielen und musste sich letztendlich mit 26:22 geschlagen.

Nun gab es noch eine Möglichkeit sich doch noch für die Oberliga zu qualifizieren. Hierzu war aber ein erneuter Sieg gegen VfL Gladbeck Pflicht. Am vergangenen Samstag schafften die B-Jugendlichen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung dann die Überraschung. Trotz ungewohnter Verwendung von Hartz (Haftmittel) kamen die Halterner gut ins Spiel und konnten letztendlich das Spiel verdient mit 21:19 gewinnen. Hanno W. (2), Jan K. (1), Maurice T. (4), Johann B. (3), Lenart B. (5), Lucas A. (3), Pascal S. (1), Elias B. (2)






177 Ansichten