• Toko

Corona Update


Liebe Eltern der F-, E- und D-Jugenden,


die Beschlüsse der Landesregierung erlauben uns ab der kommenden Woche endlich wieder ein bisschen mehr Normalität zumindest für den jüngeren Nachwuchs. Auf Außensportanlagen dürfen wir wieder Training für bis zu 20 Kinder unter 14 Jahren anbieten.

Um alle Vorgaben der neuen Corona-Schutzverordnung zu beachten und die notwendigen Gespräche mit der Stadt Haltern und dem TuS Sythen führen zu können, benötigen wir allerdings noch ein wenig Vorbereitungszeit.

Wir danken dem TuS Sythen schon an dieser Stelle, dass wir weiter Gast dort auf der tollen Anlage sein dürfen.


Unsere fleißigen Helfer haben in den vergangenen Wochen schon ordentlich gearbeitet und den Rasenplatz in einen guten Zustand gebracht.


Bitte gebt uns diese Zeit, damit wir den Wiederbeginn sorgfältig planen können und so sicher wie möglich gestalten. Wann es mit welchen Hygienevorgaben wieder losgehen kann, werden wir euch rechtzeig bekannt geben.


Wir freuen uns alle sehr darauf, nach über vier Monaten Trainingspause wieder auf dem Rasen- und auf dem Tartanplatz in Sythen starten zu können und für die Kinder den dringend nötigen Ausgleich zu schaffen.


Parallel schauen wir auch inwieweit wir gemäß der gesetzlichen Vorgaben auch für die weiteren Jugendteams Sport anbieten können - damit wir starten können, wenn es auch für diese Altersgruppe erlaubt ist.


Bitte habt Verständnis dafür, dass wir voraussichtlich zum Start für jedes Team nur eine Trainingseinheit in der Woche anbieten können.


Wir hoffen euch spätestens in der nächsten Woche schon konkretere Informationen geben zu können.


Viele Grüße und bleibt gesund!

Marc, David und Toko


(die Fotos sind natürlich aus der Zeit vor dem zweiten Lockdown)

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen