top of page

Der HSC Haltern-Sythen v. 1992 e.V. trauert

Der HSC Haltern-Sythen v. 1992 e.V. trauert um seinen Jugendspieler Dirk Hadler.


Dirk war seit seiner frühstens Kindheit Mitglied im Verein und hat bis zur A Jugend alle Jugendmannschaften durchlaufen. So war er auch Teil der erfolgreichen B Jugend, die im April 2022 die Verbandsligameisterschaft feiern konnte. Dirk zeigte sich als handballbegeisterter Jugendlicher und fairer Sportler, der seine Mannschaften immer sportlich und moralisch unterstützte. Auch das Wohl des Vereins lag ihm sehr am Herzen, er war unter anderem im J-Team und zwischenzeitlich als Trainer aktiv.


Wir erinnern uns gerne zurück an die gemeinsame Zeit und werden ihn in unseren Herzen bewahren.


In Gedanken sind wir bei seiner Familie.


Vorstand und Mitglieder des HSC Haltern-Sythen e.V.






475 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page