Die 4 OL-Aufsteiger zum Abschluss


Im letzten "History-Post" hatten wir ja angedeutet, dass wir die Fotos der 4 OL-Aufsteiger Teams aus Zeiten der HSG und des HSC noch zum "Blick in den Rückspiegel" beisteuern wollten.


Erfolgreichster Akteur danach ist Christian Berse mit 3 Aufstiegen (2x Spieler, 1x TW-Trainer und Team-Manager) gefolgt von Christian Drüppel, Martin Stock (je 2x Spieler) und Ralf Garschagen (1x Spieler, 1x Co-Trainer). Marc Huthoff und Gregor Spiekermann sind 2000 aufgestiegen und in 2007 war Marc verletzungsbedingt nur 3 Spiele dabei und Gregor hat zeitweise ausgeholfen.


Das Bild aus den 80-iger Jahren ist vermutlich das Aufstiegsteam aus 1986 in die Regionalliga. Das Team war aber in hohem Maße deckungsgleich mit dem OL-Aufstiegsteam 1985. Gerne lassen wir uns in den Kommentaren aber korrigieren.



HSG 77 Haltern-Sythen:

RL-Aufstieg 1986 und wohl auch OL-Aufstieg 1985

Trainer: Siegbert Busch

HSC Haltern-Sythen e.V.

OL-Aufstieg 2000

Trainer: Jochen Rosenau (+)

OL-Aufstieg 2007

Trainer: Kay Sparenberg

OL-Aufstieg 2019

Trainer: Gerard Siggemann



Hiermit schließen wir den Rückblick auf die H1 und werden bei der anhaltenden Handballpause (der DHB empfiehlt per heute den Landesverbänden den Saisonabbruch unterhalb der 3. Liga) nach Ostern ein paar andere historische Dinge aus unserem Vereinsleben beleuchten.

294 Ansichten1 Kommentar