HVW hat die Staffeln eingeteilt

1 Herren


Staffel 2


Sportfreunde Loxten, der Soester TV, der HSC Haltern-Sythen, der TuS Ferndorf II, der FC Schalke 04, der HC TuRa Bergkamen, der HTV Hemer sowie Aufsteiger TuS Bommern


Herren Oberliga

• Es wird in zwei 8er Gruppen nach dem 8er Schlüssel gespielt.

• Danach spielen die jeweils ersten vier in der Aufstiegsrunde und die jeweils letzten vier in der Abstiegsrunde.

• Die Spieltermine für die weiterführende Runden werden bereits bei der Spiel-tagseingabe festgelegt und gemeldet.

• Die bereits ausgetragenen Spiele gegeneinander werden mitgenommen. Auch hier wird nach dem 8er Schlüssel gespielt.

• Insgesamt 22 Spieltage

• Es wird einen Aufsteiger und vier Absteiger geben.


2 Herren


Staffel 5:

HSC Haltern-Sythen II, FC 26 Erkenschwick, , VfL Brambauer, SV Westerholt, VfL Gladbeck II, HSG DJK Rauxel-Schwerin, TuS Westfalia Hombruch II, FC Schalke 04 II ,Teutonia Riemke II, DJK Oespel-Kley, ASC 09 Dortmund, TV Brechten


Herren Landesliga:

• Es wird in vier Staffeln a 12 und zwei Staffeln a 11 Mannschaften gespielt.

• Die Staffelsieger steigen jeweils auf (insgesamt sechs)

• In jeder Liga steigen vier Mannschaften ab.


1 Damen


Staffel 1:

TuS Wehe, HSV Minden-Nord II, Eintracht Oberlübbe, HSG Hüllhorst, TuS Möllber-gen, Spvg. Steinhagen, HT SF Senne, VfL Sassenberg, TG Hörste, Ahlener SG, HSV Haltern/Sythen, DJK Eintracht Coesfeld, FC Vorwärts Wettringen


Damen Verbandsliga:

• Es wird in zwei Staffeln a 13 Mannschaften gespielt.

• Gespielt wird nach dem 14er Schlüssel.

• Die Staffelsieger steigen jeweils auf

• Es ergeben sich 26 Spieltage.

• Es wird zwei Aufsteiger und sechs Absteiger geben.




0 Ansichten