• Toko

Kibaz im Wald!


Liebe Handballfamilien,

die Hallen sind zu, die jungen Handballerinnen und Handballer können leider nicht zusammen mit dem Ball und ihren Freundinnen und Freunden trainieren.

Darum hat sich unser FSJLer, Tobias Korte, der "ToKo" in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Recklinghausen e.V. etwas Tolles ausgedacht:

das "KIBAZ im Wald"

https://www.ksb-re.de/sportjugend/kibaz-im-wald


Wandern ist gesund und macht Spaß. Kinder finden Wandern jedoch meistens langweilig, öde und lästig. Es gibt jedoch für jedes Kind im Wald viel zu entdecken! Der Wald ist ein riesiger Abenteuerspielplatz, in welchem Kinder viele neue Sachen lernen können. Aber wie motiviere ich mein Kind dazu, einen Spaziergang durch den Wald zu machen? Wie kann sich mein Kind im Wald am besten austoben?

Kinder gehen jetzt auf Dosenjagd!


Mit der Aktion Kibaz im Wald gehen Familien auf die Suche nach verstecken Dosen im Wald. Etwa alle 500m können sie eine Dose finden und dort zwei abwechslungsreiche Bewegungsstationen absolvieren. Das bietet Kindern die perfekte Mischung aus Wandern und spannenden Aufgaben! Schnell wird daraus ein Familien-Event, das allen Spaß macht und dazu noch alle in Bewegung bringt.


Aber was ist ein Kibaz?

Kibaz ist die Abkürzung für Kinderbewegungsabzeichen, welches eigentlich regelmäßig in Kindergärten, Schulen oder von Sportvereinen durchgeführt wird. Dort lernen die Kinder motorische Grundfähigkeiten und werden vielseitig in ihrer Entwicklung unterstützt.


Schickt uns gerne ein Foto von Euch in Action an

fsj@hsc-haltern-sythen.de


Alle Teilnehmenden können zudem eine Urkunde und ein kleines Geschenk der Sportjugend NRW erhalten.



Wann? Bis zum 20.12.2020 Wo? In der Haard bei Flaesheim, Waldspielplatz


Weitere Infos unter

https://www.ksb-re.de/sportjugend/kibaz-im-wald oder

fsj@hsc-haltern-sythen.de oder

02364/5067404


11 Ansichten