Saison der wB - Jugend der HSC

Nach der verpassten Oberliga - Qualifikation bedingt durch Verletzungen wichtiger Spielerinnen startete die Mannschaft im Industrie Bezirk Dortmund.

Dabei mussten sie erst eine einfache Runde mit sechs Gegner im Kreis Recklinghausen bestreiten. Mit 12 : 0 Punkten und 198 : 70 Toren gelang dies reibungslos. In der Hauptrunde trafen dann auf die Qualifikanten der

Dortmund - Bochumer - Vorrunden, wobei diese in Hin - und Rückspiele ausgetragen werden sollte. Auch hier zeigten die HSC Mädels keine Schwächen

und erreichten  bei zwei noch ausstehende Spielen mit 12 : 0 Punkten und

187 : 119 Treffer den ersten Platz. Da, der Zweite schon fünf Minuspunkte hatte und aus bekannten Gründen ( Corona - Virus ) die Saison abgebrochen wurde, war die Meisterschaft perfekt.

Herzliche Glückwünsche an das Team und ihre Trainerinnen Caroline Mordhorst,

Julia und Viola Klüsener. Martin Becker sprang nur ein, wenn die drei aus beruflichen Gründen oder selbst spielen mussten ein.

Einen großen Dank an alle Unterstützer der Mannschaft.




0 Ansichten