Georg-Meier-Ewert-Cup

 

 

 

Dieses mittlerweile zur Tradition gewordene Handball-Turnier zum Jahres-Start wird seit 2004 um den gleichnamigen Cup zu Ehren des 2002 verstorbenen, langjährigen und erfolgreichen HSC-Jugend-Trainers Georg Meier-Ewert ausgetragen.


Das Teilnehmer-Feld und die besonderen Turnier-Regeln sind i.d.R. so aufgestellt, das es jedem Team erlaubt, erfolgreich abschneiden zu können.