24.02.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - PSV Recklinghausen
03.03.2018 - 19.00 Uhr
VL: SV Westerholt - H1
10.03.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - RSVE Siegen
17.03.2018 - 19.15 Uhr
VL: TV Westfalia Halingen - H1
07.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Bommern
14.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Hattingen
21.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: FC Schalke 04 - H1
28.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - ASV Senden
04.05.2018 - 20.15 Uhr
VL: OSC Dortmund - H1
12.05.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - VfL Eintracht Hagen II
(Letzter Spieltag)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


30.09.2012 - Jgd: mA siegt ungefährdet beim ASC DO!



Starke Vorstellung beim ASC: Torhüter Christian Knäuper
Einen äußerst souveränen Sieg gegen schwache Gastgeber konnte der HSC in der A-Jugend-Oberliga am Wochenende einfahren. Das durch Stufenfahrten dezimierte Team von Gregor Spiekermann und Michael Strickling ließ von Beginn an nichts anbrennen und zog gleich in den ersten Minuten mit 6-0 davon. Und das trotz einiger Fangfehler. Die Gegenzüge der Gastgeber konnte Christian Knäuper im Tor aber zunächst allesamt entschärfen. Nach einer Viertelstunde stand es 13-1...

Die Seestädter mussten ohne Mittelmann Tim Strotmann, Rechtsaussen Philip Kleinefeld und Tormann Johannes Brüning-Sudhoff auskommen. Also streifte Torhüter Rico Robert mal wieder das Spielertrikot über und stärkte vor allem die Abwehr, als der grippegeschwächte Brian Budde eine Auszeit brauchte. Im Tor wurde Rico heute nicht gebraucht, Christian Knäuper hatte alles im Griff, konnte sogar noch einen 7-Meter parieren. Mit 7-20 ging es in die Kabine.

Nach der Pause kamen die Gastgeber besser aus der Kabine und es war bis zur 46. Minute ein ausgeglichenes Spiel (14-26). Dann jedoch legte der HSC noch einmal eine Schüppe drauf und warf 9 Tore in Folge!

Alles in allem eine ansprechende Leistung, allerdings noch mit Potenzial nach oben. Sicherlich auch, weil zwei Spieler der  bisherigen Startformation fehlten. Zusätzlich musste das frühe verletzungsbedingte Ausscheiden von Moritz Brink kompensiert werden. Vor allem Mittelmann Marvin Lötzbeyer nutzte immer wieder die sich ihm bietenden Lücken. Julian Schrief glänzte neben einigen tollen Toren wieder mit seiner Übersicht und einigen tollen Anspielen zu Kreisläufer Brian Budde. Und auf Außen zeigte Dominik Paß nach ein paar Fehlversuchen zu Beginn wieder was er kann. Auch Rechtsaußen Lukas Runde kam heute gut zum Zug und erzielte seine ersten Oberligatore - gleich 5 Stück! Der B-Jugendliche Patrick Boermann kam zu seinem ersten Ligaeinsatz und krönte diesen auch gleich mit einem Tor!

Nun ist eine Pause von 3 Wochen angesetzt. Weiter geht es am 21. Oktober mit dem Nachholspiel beim TuS Ferndorf. das nächste Heimspiel bestreiten die Halterner am 28. Oktober gegen den TSV GWD Minden.

HSC: Christian Knäuper (TW), Marvin Lötzbeyer (7), Dominik Paß (7), Julian Schrief (6/2), Lukas Runde (5), Brian Budde (4), Leon Schellhase (2), Moritz Brink (2), Rico Robert (1), Patrick Boermann (1)

(Barthold Budde)


» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier