24.02.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - PSV Recklinghausen
03.03.2018 - 19.00 Uhr
VL: SV Westerholt - H1
10.03.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - RSVE Siegen
17.03.2018 - 19.15 Uhr
VL: TV Westfalia Halingen - H1
07.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Bommern
14.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Hattingen
21.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: FC Schalke 04 - H1
28.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - ASV Senden
04.05.2018 - 20.15 Uhr
VL: OSC Dortmund - H1
12.05.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - VfL Eintracht Hagen II
(Letzter Spieltag)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


20.10.2012 - H1: HSC empfängt spielstarke Dortmunder


LL3: HSC Haltern/Sythen - HC Dortmund-Süd
(Sa. 19.30 Uhr, Schulzentrum-Halle)
Eine schwere Aufgabe erwartet den HSC Haltern/Sythen am Samstag Abend. Mit dem HC Dortmund-Süd stellt sich ein Spitzenteam in der Seestadt vor und will dem HSC die ersten Punkte abnehmen.

Ausgangslage: Personell hat sich die angespannte Lage beim HSC allerdings nicht verändert. Trainer Frank Mazur wird erneut vom verletzten Frank Habbe vertreten. Zudem fallen weiterhin Felix Albers und Jan Siemes aus. „Die personelle Situation hat sich nicht verbessert, eher verschlechtert“, berichtet Habbe, „denn durch einige krankheitsbedingte Ausfälle war das Training sehr übersichtlich.“

Für den HSC wird es wie in der vergangenen Woche wieder auf eine gute Abwehrleistung ankommen, „das wird der Schlüssel zum Erfolg sein“, so Habbe. Allerdings müssen sich die Halterner auf mehr Gegenwehr als in der Vorwoche einstellen. Die Dortmunder verfügen über einen durchschlagskräftigen Rückraum, „da müssen wir gegen halten und ein paar Schritte mehr machen in der Deckung“, gibt Habbe die Marschroute vor. Aus einer sicheren Abwehr will der HSC erneut schnell nach vorne spielen und einfache Tore erzielen. Dortmund wird es dem HSC aber schwer machen. Mit nur einer Niederlage, gleich zum Saisonauftakt in Ickern, und drei Siegen stehen die Gäste auf dem fünften Platz, punktgleich mit dem Zweiten, und wollen weiter nach oben klettern.

Frank Habbe: „Auch, wenn die personelle Situation angespannt ist, wollen wir kein Heimspiel verlieren, die Tabellenführung verteidigen und unser gutes Tempospiel weiter durchziehen. (Alexander Schriewer)

(Halterner Zeitung, Ausgabe 19.10.2012)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier