24.02.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - PSV Recklinghausen
03.03.2018 - 19.00 Uhr
VL: SV Westerholt - H1
10.03.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - RSVE Siegen
17.03.2018 - 19.15 Uhr
VL: TV Westfalia Halingen - H1
07.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Bommern
14.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - TuS Hattingen
21.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: FC Schalke 04 - H1
28.04.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - ASV Senden
04.05.2018 - 20.15 Uhr
VL: OSC Dortmund - H1
12.05.2018 - 19.30 Uhr
VL: H1 - VfL Eintracht Hagen II
(Letzter Spieltag)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


13.01.2014 - H2: Kasper-7 verliert den Faden


BezL5 -> HTV Recklinghausen - HSC Haltern/Sythen II  31:22 (13:10)

Die Herren-Handballer des HSC II haben am Sonntag im 1. Spiel nach der Weihnachts-Pause beim HTV Recklinghausen nach einer ganz schwachen Schluss-Phase deutlich verloren.

„Wir haben hier 50 Minuten ganz stark gespielt – und dann Fehler gemacht, die ich zuletzt in der C-Jugend gesehen habe“, sagte Trainer Peter Kasper.

Zehn Minuten vor dem Ende lag das Schlusslicht mit 20:23 hinten. Alles andere als eine Vorentscheidung, doch dann blieb der HSC drei Angriffe in Folge ohne Tor-Erfolg. Recklinghausen nutzte seine Chancen anschließend besser und zog auf 26:20 davon. Das Spiel war gelaufen und für die Halterner wird die Situation im Tabellen-Keller langsam eng.

Kontakt zu den Nicht-Abstiegsplätzen kann der HSC II aber vielleicht schon am Dienstag-Abend (14.01.) herstellen. Im Nachhol-Spiel bei Westfalia Hörde um 20 Uhr könnten auch die U21-Spieler aus dem Kader der ersten Mannschaft zum Einsatz kommen. (Jan Große-Geldermann)

HSC:
Banduch; Bergjürgen, Röeh, Ewald, Lötzbeyer, B. Schrief, Olenik, Fimpler, Berse, Ontyd, Uphues, P. Schrief.


(Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 13.01.14)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier