28.05.2018 - 20.00 Uhr
VL-Quali: Damen1 - HSV 81 Hemer
30.05.2018 - 20.30 Uhr
VL-Quali: Damen1 - TSV Hahlen 2
03.06.2018 - 11.15 Uhr
OL-Quali (in Verl): wB
- ASC DO (11.15) / - Greven (13.30)
- Verl (15.45) / - Bad Salzuflen (17.15)
10.06.2018 - 10.00 Uhr
OL-Quali (in Haltern): mB
- Hahlen (10:00) / - Loxten (11.30)
- Ferndorf (13.45) / - Detmold (16.00)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


11.01.2013 - H1: S04 als nächster Prüfstein


LL3: HSC Haltern/Sythen - FC Schalke 04/96 (Fr. 20.30 Uhr, Schulzentrum-Halle) Nach einer bislang überaus erfolgreichen Saison, in der der HSC Haltern/Sythen noch ungeschlagen ist, kommt bereits am Freitag um 20.30 Uhr die HSG Schalke 04/96 zum letzten Spiel der Hinrunde in der Seestadt.

Ausgangslage: Gleich drei Spiele finden heute Abend in der Landesliga statt, das interessanteste allerdings in Haltern, wenn der Spitzenreiter den Vierten empfängt. Mit 3:5 Punkten starteten die Gäste schlecht in die Saison, zeigten nach dem vierten Spieltag allerdings ihre Klasse und verloren nur noch einmal. Auf den HSC wartet also ein echter Prüfstein, denn Schalke hat ein gutes Kollektiv mit einem starken Rückraum.

Die Gastgeber müssen sich allerdings nicht verstecken, schließlich steht das Team von Trainer Frank Mazur an der Tabellenspitze und konnte zudem am letzten Wochenende den heimischen Georg-Meier-Ewert-Cup gewinnen. Für Mazur zählt allerdings nur das Spiel gegen Schalke und die folgenden in Ahlen und gegen Bommern. "Das wird ein harter Januar, danach wissen wir wo wir stehen", glaubt Mazur, der bis auf Felix Albers alle Spieler an Bord hat. Für ihn kommt es erneut auf eine sichere Deckungsleistung an, die schon oft der Grundstein für ein erfolgreiches Tempospiel war.

Frank Mazur: "Beim Turnier haben wir schon mal einen Einblick gegeben, auch für Schalkes Trainer Ralf Anischewski, das ist aber nicht so tragisch. Freitags zu spielen, ist natürlich etwas ungewohnt, das haben wir aber schon einmal gut hinbekommen. Auf den starken Schalker Rückraum müssen wir in der Abwehr Antworten finden. Im Angriff haben wir genug Durchschlagskraft." (Alexander Schriewer)


(Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 10.01.13)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier