26.05.2018 - 17.30 Uhr
VL-Quali: Lüner SV - Damen1
28.05.2018 - 20.00 Uhr
VL-Quali: Damen1 - HSV 81 Hemer
30.05.2018 - 20.30 Uhr
VL-Quali: Damen1 - TSV Hahlen 2
03.06.2018 - 11.15 Uhr
OL-Quali (in Verl): wB
- ASC DO (11.15) / - Greven (13.30)
- Verl (15.45) / - Bad Salzuflen (17.15)
10.06.2018 - 10.00 Uhr
OL-Quali (in Haltern): mB
- Hahlen (10:00) / - Loxten (11.30)
- Ferndorf (13.45) / - Detmold (16.00)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


10.05.2014 - H1: Mazur-7 will jeden mal schlagen


VL2 -> HSC Haltern/Sythen - TuS Ferndorf 2  (Sa. 19.30 Uhr, Dreifach-Halle am Schulzentrum, Holtwicker Str. 3)

Er kann am Samstag-Abend Meister werden. Aber so richtig glaubt beim Aufsteiger HSC niemand daran, doch noch am Spitzenreiter HSE Hamm vorbeizuziehen. Für genügend Motivation ist trotzdem gesorgt.

Ausgangslage:
Der HSC hat in dieser Saison gegen jede Mannschaft der Verbandsliga mindestens einmal gewonnen. Nur der TuS Ferndorf 2 fehlt noch. Im Hinspiel unterlag man mit 31:32.

Diese Scharte wollen die Halterner nun auswetzen und sich zugleich mit einem Sieg von ihren Fans verabschieden. Der Blick nach Telgte, wo Hamm die Meisterschaft perfekt machen will, lohnt sich dagegen nicht – da ist sich Trainer Frank Mazur sicher. Der HSC-Trainer glaubt nicht, dass sich der Tabellenführer beim Schlusslicht blamiert.

Frank Mazur:
„Das wird ein ganz schwieriges Unterfangen. Wir schleppen uns so ein wenig über die Ziel-Linie, wollen aber noch einmal richtig Gas geben. Mit der Meisterschaft beschäftigen wir uns aber nicht. Dass Hamm in Telgte nicht gewinnt, ist kaum vorstellbar. Aber auch die Vize-Meisterschaft ist ein wahnsinniger Erfolg für uns.“ (Jan Große-Geldermann)


(Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 09.05.14)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier