26.05.2018 - 17.30 Uhr
VL-Quali: Lüner SV - Damen1
28.05.2018 - 20.00 Uhr
VL-Quali: Damen1 - HSV 81 Hemer
30.05.2018 - 20.30 Uhr
VL-Quali: Damen1 - TSV Hahlen 2
03.06.2018 - 11.15 Uhr
OL-Quali (in Verl): wB
- ASC DO (11.15) / - Greven (13.30)
- Verl (15.45) / - Bad Salzuflen (17.15)
10.06.2018 - 10.00 Uhr
OL-Quali (in Haltern): mB
- Hahlen (10:00) / - Loxten (11.30)
- Ferndorf (13.45) / - Detmold (16.00)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


22.09.2015 - H1: Kasper-7 weiter gut in Schuss



Lukas Schrief gewann mit der HSC-Reserve auch das zweite Heim-Spiel der Saison. (Foto: Manfred Rimkus)

BezL4 -> HSC Haltern/Sythen 2 - DJK Oespel-Kley  35:28 (16:15)

„Ein verdienter Sieg, der aber eigentlich viel zu knapp ausfiel“, fasste HSC-Trainer Peter Kasper die Partie vor den knapp 60 Zuschauern zusammen. Bis zum 7:7 hielt der Gast aus Dortmund noch mit, ehe die Gastgeber die Kontrolle übernahmen und sich auf 15:10 absetzten. Doch dann schlichen sich einige Überheblichkeiten ein, die zum Ausgleich führten. Zur Pause lag der HSC immerhin wieder mit 16:15 vorne.

In der zweiten Halbzeit setzten sich die Halterner erneut auf vier Tore ab, weil sie das Tempo hoch hielten. Einziges Manko neben einigen defensiven Nachlässigkeiten war am Samstag-Abend die Chancen-Verwertung. So kam Oespel-Kley sogar noch einmal auf 25:26 heran, doch der HSC blieb ruhig und sicherte sich mit einer am Ende besseren Treffer-Quote einen hoch verdienten Sieg. (Jan Große-Geldermann)

HSC 2: Banduch, Radas, Berse; Bankwitz, Mühlenbrock, Bergjürgen (6), Röeh (1), Brink (8), Uphues (7), Schrief (4), Krause, Olenik (5), Kleinefeld (4).


(Auszug aus Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 21.09.2015)

 



» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier