26.05.2018 - 17.30 Uhr
VL-Quali: Lüner SV - Damen1
28.05.2018 - 20.00 Uhr
VL-Quali: Damen1 - HSV 81 Hemer
30.05.2018 - 20.30 Uhr
VL-Quali: Damen1 - TSV Hahlen 2
03.06.2018 - 11.15 Uhr
OL-Quali (in Verl): wB
- ASC DO (11.15) / - Greven (13.30)
- Verl (15.45) / - Bad Salzuflen (17.15)
10.06.2018 - 10.00 Uhr
OL-Quali (in Haltern): mB
- Hahlen (10:00) / - Loxten (11.30)
- Ferndorf (13.45) / - Detmold (16.00)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


03.10.2015 - Jgd: Berichte zu den WE-Spielen (26./27.09.15)


KK -> mE2 - JSG Ruhrbogen Hattingen 2  14:10 (5:5)

In einem spannenden Spiel besiegte die männliche E2 die leicht favorisierten Hattinger am Ende deutlicher, als es dem Spiel-Verlauf entsprochen hat. Noch vor Wochen-Frist hatte der Gegner dem hoch gehandelten HSC Recklinghausen ein Unentschieden abgetrotzt.

Lange hatten die Jungen und Mädchen aus der schönen Fachwerk-Stadt im Ennepe-Ruhr-Kreis den HSC-Handballern Paroli geboten. Beide Mannschaften kamen erst spät in Fahrt, ganze 6 Minuten dauerte es bis zur 1:0-Führung des Gastgebers. Bis zur Halbzeit verlief das Spiel ausgeglichen, so dass es nach den ersten 20 Minuten gerechterweise 5:5 stand.

Nach dem Pausen-Tee konnte sich Hattingen trotz zunächst gutem Start des HSC mit 8:6 leicht absetzen und die Partie drohte zu kippen. Doch die Töns-Truppe störte nun noch konsequenter die Pass-Wege des Gegners und spielte zudem geschickt ihre Schnelligkeit aus. Bis zu 36. Minute hatten die Halterner das Spiel aber entscheidend zu ihren Gunsten gedreht und führten nach einem 7:0-Lauf mit 13:8. So durften am Ende Spieler, Trainer und die heimischen Fans auf der Tribüne einen verdienten Sieg bejubeln.

„Das haben die Jungs wirklich toll gemacht heute. Wir sind hoch zufrieden!“ urteilte das Trainer-Gespann Markus und Katrin Töns unisono.

Die Herbst-Ferien bringen nun eine Spiel-Pause mit sich. Am kommenden Freitag ist letztmalig für dieses Jahr Training in der Sythener Sport-Halle. Nach den Ferien startet das Freitags-Training am 23.10. um 15.00 Uhr im Halterner Schulzentrum an der Holtwicker Straße. Das Mittwochs-Training findet unverändert um 17.00 Uhr statt.

Am 24. Oktober geht es dann beim SV Westerholt weiter (Sporthalle Am Bahnhof, Kuhstraße 55, 45701 Herten). Der Anwurf ist bisher auf 13.30 Uhr angesetzt.

In Hattingen waren am Ball: Jan Albrecht(TW), Paul Duwenbeck, Max Sandrock, Johannes Trippe, Adrian Quadt, Lauritz Makowka, Justus Albrink, Jonas Büser, Oskar Strübbe, Luke Rollenbeck, Julian Braun, Johannes Fuisting, Darian Alfs.

(Quelle: Markus Töns, Trainer mE2)


*


LL -> FC Schalke 04 - mB1  17:30 (6:16)
 
Den zweiten Saison-Sieg sicherte sich die männliche B1 letzten Sonntag in Schalke. Eine sehr starke Deckungs-Leistung und ein schlagkräftiger Angriff sorgten bereits früh für klare Verhältnisse. Zur Halbzeit führte der HSC deutlich mit 10 Toren.

Nach dem Wechsel wurde konsequent weitergespielt und der Vorsprung kontinuierlich ausgebaut. Die etwas nachlassende Konzentration und die Umstellung auf
ein ungewohntes Deckungs-System sorgten Mitte der zweiten Hälfte dafür, dass die Gastgeber einige Treffer mehr als in der 1. Hälfte erzielen konnte. Am Ende siegten die Halterner aber dennoch sehr deutlich.

(Quelle: Volker Möllers, Trainer mB1)




*Redaktionelle Aufbereitung: Peter Schulz*



» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier