28.05.2018 - 20.00 Uhr
VL-Quali: Damen1 - HSV 81 Hemer
30.05.2018 - 20.30 Uhr
VL-Quali: Damen1 - TSV Hahlen 2
03.06.2018 - 11.15 Uhr
OL-Quali (in Verl): wB
- ASC DO (11.15) / - Greven (13.30)
- Verl (15.45) / - Bad Salzuflen (17.15)
10.06.2018 - 10.00 Uhr
OL-Quali (in Haltern): mB
- Hahlen (10:00) / - Loxten (11.30)
- Ferndorf (13.45) / - Detmold (16.00)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News


13.01.2018 - H2: Den Tabellenführer im Derby düpiert


Der Doppel-Spieltag am Freitag-Abend war nur für das Bezirksliga-Team des HSC Haltern/Sythen ein gelungener Start ins Wochenende.

HSC Haltern/Sythen 2 - HTV Recklinghausen  31:25 (16:12)

Das Team von Trainer Hans Dewender bezwang am Freitag-Abend den Spitzenreiter HTV Recklinghausen ebenso unerwartet wie deutlich. Die Halterner rücken damit zumindest vorerst auf Rang vier der Bezirksliga vor. Dewender war nach dem Abpfiff mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden. „Die ersten 15 Minuten haben wir das sehr gut gemacht“, bilanzierte er. Und auch danach spielten die Halterner cleverer als die Gäste: „Wir haben gut durchgespielt und unsere Konzeptionen durchgezogen“.

Die Gäste aus Recklinghausen taten sich in den ersten Minuten sichtlich schwer mit der offensiven Deckung der Halterner. Über 5:3, 11:5 und 16:12 zur Halbzeit verteidigte das Team den Vorsprung. Dann wechselte der Gegner den Torwart gegen einen Feldspieler – drei Treffer ins leere Tor für den HSC waren das Resultat. Auch in der zweiten Halbzeit dominierte der HSC und gewann mit 31:25.

HSC: Feldmann, Glatz - Kleinefeld, B. Schrief, J. Mühlenbrock (4), M. Mühlenbrock, M. Brink (12), Peeren (1), Krause (5), Berg (2), L. Brink (1), Knöner (2), Sellinat (1), Bankwitz (3).


(Auszug aus Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 12.01.18)



» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier