28.05.2018 - 20.00 Uhr
VL-Quali: Damen1 - HSV 81 Hemer
30.05.2018 - 20.30 Uhr
VL-Quali: Damen1 - TSV Hahlen 2
03.06.2018 - 11.15 Uhr
OL-Quali (in Verl): wB
- ASC DO (11.15) / - Greven (13.30)
- Verl (15.45) / - Bad Salzuflen (17.15)
10.06.2018 - 10.00 Uhr
OL-Quali (in Haltern): mB
- Hahlen (10:00) / - Loxten (11.30)
- Ferndorf (13.45) / - Detmold (16.00)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News - Herren


15.03.2013 - H1: HSC hat Sorgen im Rückraum


LL3: HSC Haltern/Sythen - ATV Dorstfeld (Sa. 19.30 Uhr, Schulzentrum) Sechs Tage nach dem vermeintlichen Meisterstück in Herne tritt der HSC Haltern-Sythen am Samstag-Abend mit großen Sorgen zum Heimspiel gegen den ATV Dorstfeld an.

Ausgangslage:
Nach dem Sieg im Spitzenspiel beim einzigen Verfolger wäre es die Haupt-Aufgabe von Trainer Frank Mazur gewesen, seine Spieler auf dem Boden zu halten. Doch der Tritt auf die Euphorie-Bremse ist gar nicht so einfach, wenn die Anzahl der Spieler beim Training so überschaubar ist wie in den letzten Einheiten beim HSC.

Vor allem im Rückraum drückt der Schuh. Julian Schrief wird mit einer Bänder-Dehnung einige Wochen ausfallen. Markus Engberding hat Probleme mit dem Innen-Band im Knie, Stefan Redemanns verletzter Fuß ließ kein Training zu und Felix Albers lag mit einer Grippe flach. So ist Mazurs Sohn Alex aktuell der einzige fitte Rückraum-Spieler. Im Training hat Mazur deshalb schon Lars Herrmann auf dieser Position getestet, die das Talent schon in der A-Jugend ausgefüllt hat.

Wohler würde sich Mazur aber fühlen, wenn zumindest einer der angeschlagenen Spieler in den Kader zurückkehrt. Denn vor dem ATV Dorstfeld hat der HSC-Coach großen Respekt. Das Hinspiel gewannen die Halterner zwar deutlich, aber 31 Tore machen in der Landesliga nicht viele Mannschaften gegen die sonst so stabile HSC-Deckung.

Frank Mazur:
„Trotz der Ausfälle sind wir natürlich Favorit. Aber wir müssen höllisch aufpassen, die tolle Ausgangslage, die wir uns in Herne hart erarbeitet haben, nicht wieder herzugeben. Unser Ziel bleibt es, in dieser Saison kein Spiel zu verlieren. Es ist gut, dass jetzt die Oster-Pause ansteht. Da können wir Kraft für den Endspurt in der Liga sammeln.“ (Jan Große-Geldermann)


(Halterner Zeitung, Online-Ausgabe 15.03.13)

» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier